Shidehara
biographical name Baron Kijūrō 1872-1951 Japanese statesman

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Shidehara Kijūrō — (jap. 幣原 喜重郎; * 13. September 1872 im Landkreis Matta (heute: Kadoma), Präfektur Ōsaka; † 10. März 1951 in Tokio) war ein japanischer Diplomat und Politiker. Er war vor dem …   Deutsch Wikipedia

  • Shidehara-Diplomatie — (jap. 幣原外交 shidehara gaikō) wird eine Phase gemäßigter japanischer Außenpolitik bezeichnet, die besonders durch Shidehara Kijuro geprägt wurde, dem Außenminister Japans vom 11. Juni 1924 bis zum 30. Januar 1926 sowie vom 2. Juli 1929 bis 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Shidehara Kijuro — Shidehara Kijūrō (jap. 幣原 喜重郎; * 13. September 1872 in Kadoma, Präfektur Ōsaka; † 10. März 1951) war ein japanischer Politiker. Er war von 9. Oktober 1945 bis 22. Mai 1946 der 31. Premierminister Japans. Siehe auch Shidehara Diplomatie …   Deutsch Wikipedia

  • Shidehara Kijuro — Kijūrō Shidehara Kijūrō Shidehara Kijūrō Shidehara (幣原 喜重郎, 11 août 1872 à Ōsaka 10 mars 1951) était le 44e Premier ministre du Japon du 9 octobre 1945 au 22 mai …   Wikipédia en Français

  • Shidehara Kijūrō, Danshaku — ▪ prime minister of Japan (Baron) born Sept. 13, 1872, Ōsaka, Japan died March 10, 1951, Tokyo  Japanese diplomat, statesman, and prime minister for a brief period after World War II (1945–46). He was so closely identified with the peaceful… …   Universalium

  • Kijuro Shidehara — Shidehara Kijūrō (jap. 幣原 喜重郎; * 13. September 1872 in Kadoma, Präfektur Ōsaka; † 10. März 1951) war ein japanischer Politiker. Er war von 9. Oktober 1945 bis 22. Mai 1946 der 31. Premierminister Japans. Siehe auch Shidehara Diplomatie …   Deutsch Wikipedia

  • Kijūrō Shidehara — Shidehara Kijūrō (jap. 幣原 喜重郎; * 13. September 1872 in Kadoma, Präfektur Ōsaka; † 10. März 1951) war ein japanischer Politiker. Er war von 9. Oktober 1945 bis 22. Mai 1946 der 31. Premierminister Japans. Siehe auch Shidehara Diplomatie …   Deutsch Wikipedia

  • Kijūrō Shidehara — In this Japanese name, the family name is Shidehara . Kijūrō Shidehara 幣原 喜重郎 Prime Minister of Japan In office 9 October 1945 – 22 May 1946 Monarch Shōwa …   Wikipedia

  • Kijūrō Shidehara — 44º Primer Ministro de Japón 9 de octubre de 1945 – 22 de mayo de 1946 Predecesor Hig …   Wikipedia Español

  • Kabinett Shidehara — 9. Oktober 1945 bis 22. Mai 1946. Restrukturierung der Zentralregierung am 1. Dezember 1945. Ämterverbot der Besatzungsbehörden ab 13. Januar 1946. Amt bis zum 1. Dezember 1945 Amt ab dem 1. Dezember 1945 Name Kammer Fraktion Premierminister… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”