Schröder
biographical name Gerhard 1944- chancellor of Germany (1998- )

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Schröder — Schröder,   1) Edward, Germanist, * Witzenhausen 18. 5. 1858, ✝ Göttingen 9. 2. 1942; Schüler W. Scherers und K. Müllenhoffs; ab 1889 Professor in Marburg, 1902 27 in Göttingen. Schröder trat v. a. als Herausgeber mittelhochdeutscher Texte und… …   Universal-Lexikon

  • Schröder — is a German surname which has been held by many notable people including:* Ernst Schröder, German logician and mathematician. * Christian Mathias Schröder * Gerhard Schröder (CDU) (1910 1989), German politician * Gerhard Schröder (SPD) (b. 1944) …   Wikipedia

  • Schroder — Schröder Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Schröder est un patronyme d origine germanique porté notamment par : Friedrich Ludwig Schröder (1744 1816), Directeur de Théatre et Franc… …   Wikipédia en Français

  • Schroder — ist der Name von Bruno Schroder (*1933), britischer Bankier Ricky Schroder, ein US amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Schroder ist der Name der Schroders plc Schroder Co Bank AG, eine Schweizer Privatbank …   Deutsch Wikipedia

  • Schröder — Schröder, 1) Johann, geb. 1600 in Salzuflen, war Arzt in Frankfurt a. M. u.st. 1654; er schr.: Pharmacopoea medic. chymica, Ulm 1641 u.ö., zuletzt Nürnb. 1746; Quercetanus rediv., Frankf. 1648, 1679. 2) Johann Heinrich, geb. 1666 in Hallerspringe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schröder — Schröder, Johannes von S., geb. 1793 zu Prästö auf Seeland, bildete sich zum Militär, wurde 1809 Secondelieutenant im Schleswigschen Infanterieregiment u. marschirte 1814 f. mit an den Rhein; 1848 trat er als Major zur provisorischen Regierung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schröder — Schröder, Edward Germanist, geb. 18. Mai 1858 in Witzenhausen, seit 1889 Prof. in Marburg, 1902 in Göttingen, gab »Die deutsche Kaiserchronik« heraus u.a., redigiert mit Roethe die »Zeitschrift für deutsches Altertum« …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schröder — Verteilung des Namens in Deutschland (2005) Schröder oder Schroeder ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Mit dem Namen ist im Allgemeinen der Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“) gemeint. Da …   Deutsch Wikipedia

  • Schröder — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Pour consulter un article plus général, voir : Nom de famille germanique. Schröder est un patronyme d origine germanique porté notamment par :… …   Wikipédia en Français

  • Schröder — dieser Berufsname steht in Deutschland an 16. Stelle in der Häufigkeitsrangfolge. Er ist häufiger in Nord als in Süddeutschland. Im Norden überwiegt er im größten Teil Brandenburgs, in Schleswig Holstein, in Niedersachsen nördlich von Hannover… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schroder — Recorded in a bewildering number of spellings, some shown below, this is an ancient German surname. It is occupational and describes a tailor, and is with Smith or Schmit, perhaps the most popular of all occupational surnames. These spelling… …   Surnames reference

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”