Pelagius
biographical name circa 354-after 418 British monk & theologian

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Pelagius — (ca. 354 ndash; ca. 420/440) was an ascetic monk who denied the doctrine of original sin, later developed by Augustine of Hippo, and was declared a heretic by the Council of Carthage. His interpretation of a doctrine of free will became known as… …   Wikipedia

  • Pelagius — (griechisch: πέλαγος [n.] pelagos = „[offene] See“, „[offenes] Meer“, „Ozean“; latinisiert: Mann vom Meere) ist der Name folgender Personen: Pelagius (Heiliger) († 282/284), römischer Märtyrer (wahrscheinlich fiktiv) Pelagius (Theologe) (360–435) …   Deutsch Wikipedia

  • Pelagius — Pelagius, I. Ketzer: 1) (eigentlich Morgan), Mönch, aus England od. Schottland, im 5. Jahrh., wandte sich mit seinem Schüler Cölestius um 400 nach Rom u. bei dem Einfall der Gothen in Italien 409 nach Sicilien u. von da nach Palästina.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pelagĭus — (P. Fr. Cuv.), Robbengattung, gebildet aus der im Adriatischen u. Mittelmeer lebenden Seemönchsrobbe (Phoca monachus Herm.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pelagĭus — Pelagĭus, 1) Name zweier Päpste: P. I., 16. April 556 bis 3. (4.) März 561, ein geborner Römer, ward 536–545 päpstlicher Gesandter (Apokrisiarius) in Konstantinopel, in welcher Stellung er zur Verdammung des Origenes beitrug. Da er sich in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pelagius — Pelagĭus, zwei Päpste. – P. I., 555 560, erregte durch seine Unterwürfigkeit gegen Kaiser Justinian im Dreikapitelstreit ein Schisma in der Kirche des Westens. – P. II., 578 590, suchte vergebens dieses Schisma zu überwinden, nahm schon… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pelagius — Pelagius, Name von 2 Päpsten. – P. I., ein Römer, Nachfolger des Vigilius 555–560, fand erst allgemeine Anerkennung, nachdem er sich durch einen Eid vom Verdachte verschiedener Verbrechen gereinigt, anerkannte im Dreicapitelstreit die Beschlüsse… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pelagius — [pə lā′jē əs] A.D. 360? 420?; Brit. monk & theologian …   English World dictionary

  • Pelagius — /peuh lay jee euhs/, n. 360? 420?, English monk and theologian who lived in Rome: teachings opposed by St. Augustine. * * * ▪ Christian theologian born c. 354, , probably Britain died after 418, , possibly Palestine       monk and theologian… …   Universalium

  • Pelagius — I Pelagius,   König von Asturien, Pelayo.   II Pelagius,   Päpste:    1) Pelagius I. (556 561), ✝ Rom 4. 3. 561; …   Universal-Lexikon

  • Pelagius — Pélage (hérésiarque) Pour les articles homonymes, voir Pélage. Pélage ou Pelagius (v. 350 v. 420) était un moine ascète breton dont les idées furent jugées hérétiques par l Église catholique romaine. Sommaire 1 Biograp …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”