bourgeoisie
noun Etymology: French, from bourgeois Date: 1707 1. middle class; also plural in construction members of the middle class 2. a social order dominated by bourgeois

New Collegiate Dictionary. 2001.

Synonyms:
(especially such as depend on trade), ,


Look at other dictionaries:

  • bourgeoisie — [ burʒwazi ] n. f. • borgesie 1240; de bourgeois 1 ♦ Anciennt Qualité de bourgeois (1o). 2 ♦ En Suisse, Droit de cité que possède toute personne dans sa commune d origine. 3 ♦ Hist. Ensemble des bourgeois (3o). Spécialt (Opposé à noblesse) L… …   Encyclopédie Universelle

  • Bourgeoisie — (RP IPA|/ˌbʊ.ʒwɑːˈzi/ or /ˌbɔː.ʒwɑːˈzi/, GA IPA|/ˌbʊ(r).ʒwɑˈzi/) [http://pewebdic2.cw.idm.fr/] is a classification used in analyzing human societies to describe a social class of people. The bourgeoisie are members of the upper or merchant class …   Wikipedia

  • Bourgeoisie — [bʊʁʒo̯a ziː] (französisch für Bürgertum) ist ein vorwiegend abschätzig genutzter Begriff zur Bezeichnung der gehobenen sozialen Klasse der Gesellschaft, die der Klasse des Proletariats gegenübersteht. Der Begriff besitzt eine zentrale Bedeutung… …   Deutsch Wikipedia

  • bourgeoisie — BOURGEOISIE. sub. f. Qualité de Bourgeois. Droit de Bourgeoisie. [b]f♛/b] Il se prend aussi pour Les Bourgeois mêmes, et alors c est un terme collectif. Toute la Bourgeoisie étoit sous les armes. Prendre alliance dans la Bourgeoisie. Hanter la… …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • bourgeoisie — Bourgeoisie. s. f. Qualité de Bourgeois. Droit de bourgeoisie. Il se prend aussi pour les Bourgeois mesmes. La bourgeoisie est fort civile en cette ville là. Il a pris alliance dans la bourgeoisie. il hante la bourgeoisie …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Bourgeoisie — »(wohlhabendes) Bürgertum«: Das Fremdwort wurde im späten 18. Jh. aus frz. bourgeoisie entlehnt, einer Bildung zu frz. bourgeois »Bürger«. Das zugrunde liegende Substantiv frz. bourg »Burg; Marktflecken« stammt aus afränk. *burg, das zu dem unter …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bourgeoisie — Bour*geoi*sie , n. [F.] The French middle class, particularly such as are concerned in, or dependent on, trade. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bourgeoisie — (franz., spr. burschŭasī [von bourg, Burg], »Bürgerschaft, Bürgerstand«), in Frankreich ursprünglich die Bürgerschaft in den Städten, im Gegensatze zu Adel und Geistlichkeit wie zur eigentlichen Arbeiterklasse. Die französischen Kommunisten und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bourgeoisie — (spr. burschŏăsih), die Bürgerschaft, der gewerbtreibende und besitzende Bürgerstand im Gegensatz zu dem Adel, den Bauern, den Arbeitern und Proletariern, oft mit schlechter Nebenbedeutung; seitens der Sozialisten von der besitzenden Mittelklasse …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bourgeoisie — (frz. Buhrschoasie), die Klasse der Gewerbe u. Handeltreibenden, gegenüber dem Adel, den Bauern, den Taglöhnern, Handwerksgesellen und Fabrikarbeitern, dem gesammten Proletariate; neuester Zeit im Mißcredit wegen der Eifersucht gegen höhere… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bourgeoisie — Bourgeoisie(franzausgesprochen)f enggeistigeführendeGesellschaftsschichtohneSinnfürgesellschaftspolitischeReformen.19.Jh.Halbw1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”