Hippias
biographical name died 490 B.C. brother of Hipparchus ruled Athens with his brother

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Hippias — bezeichnet folgende Persönlichkeiten: Hippias (Tyrann von Athen); Hippias von Elis, Philosoph; Hippias von Thasos; folgende Werke: des nach Hippias von Elis benannten Platon Dialogs Hippias Minor: des nach Hippias von Elis benannten Platon… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippias — can also refer to the tyrant of Athens, son of Peisistratus. See Hippias (tyrant). Hippias of Elis ( el. Ἱππίας) Greek Sophist, was born about the middle of the 5th century BC (ca. 460 BC) and was thus a younger contemporary of Protagoras and… …   Wikipedia

  • Hippĭas — Hippĭas, 1) Sohn des Tyrannen Pisistratos von Athen, folgte 528 v. Chr. mit seinem Bruder Hipparchos (s.d.) seinem Vater in der Tyrannis, u. während Hipparchos mehr für die Förderung der geistigen Interessen sorgte, führte er die politische… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hippĭas — Hippĭas, 1) Sohn des Tyrannen Peisistratos von Athen, folgte diesem 527 v. Chr. mit seinem Bruder Hipparchos in der Tyrannis. Obwohl stolz und hochfahrend, regierte er doch mit Einsicht und Wohlwollen und wurde erst nach des Hipparchos Ermordung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hippias — Hippĭas, Tyrann von Athen, herrschte nach dem Tode seines Vaters Pisistratus (527 v. Chr.) mit seinem Bruder Hipparchus (s.d.) gemeinschaftlich. Als er nach der Ermordung des letztern ein härteres Regiment begann, ward er 510 mit Hilfe der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hippias — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Hippias (en grec ancien Ἱππίας) est un prénom grec. Il a été porté entre autres par : Hippias d Élis, contemporain de Socrate et sophiste un tyran d… …   Wikipédia en Français

  • Hippias — I Hịppias,   griechisch Hippịas, Tyrann von Athen (seit 528/527 v. Chr.), ✝ um 490 v. Chr.; Sohn und zusammen mit seinem Bruder Hipparch Nachfolger des Peisistratos. Nach der Ermordung des Hipparch (514), auf die Hippias mit harten… …   Universal-Lexikon

  • Hippias — /hip ee euhs/, n. fl. 6th century B.C., tyrant of Athens (brother of Hipparchus, son of Pisistratus). * * * died 490 BC Tyrant of Athens (528/527–510). He succeeded his father, Peisistratus, as tyrant. Hippias was a patron of poets and craftsmen …   Universalium

  • HIPPIAS — I. HIPPIAS Eleus Philosophus, discip. Hegesidemi, ita se comparavit, ne cuiusquam ope egeret. Summum Bonum Α᾿υτάρκειαν posuit, h. e. eo contentum esse, quod simplici victui sat esset. Is Olympiam cum venisset, maximâ illâ quinquennali celebritate …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Hippias — (c. 485–415 BC) A citizen of Elis, Hippias was a polymath and teacher, and is represented by Plato as a leading Sophist . He was a distinguished mathematician who probably discovered the quadratrix, the first curve other than the circle… …   Philosophy dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”