Gautier
biographical name Théophile 1811-1872 French author

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Gautier — (frz. für Walter) ist der Familienname folgender Personen: André Gautier (1924–2000), Schweizer Politiker Cyril Gautier (* 1987), französischer Radrennfahrer Dick Gautier (* 1931), amerikanischer Schauspieler Donald L. Gautier, US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gautier — Gautier, a French variant of Walter , is a name that may refer to:People*Saint Gautier (d. 1099), French saint *Gautier furniture, French furniture manufacturer. *mile Thodore Lon Gautier, (183297), French paleographer *(Charles) Lucien Gautier,… …   Wikipedia

  • gautier — 1. (gô tié) s. m. Nom des paysans normands qui, dans le seizième siècle, ayant pris les armes pour se protéger, finirent par se ranger du parti de la Ligue.    Gautier et Garguille, voy. garguille.    Il s est dit pour un homme quelconque. •   Il …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Gautier — Gautier, MS U.S. city in Mississippi Population (2000): 11681 Housing Units (2000): 4597 Land area (2000): 12.242252 sq. miles (31.707285 sq. km) Water area (2000): 0.672954 sq. miles (1.742942 sq. km) Total area (2000): 12.915206 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gautier — Gautier, León Gautier, Théophile …   Enciclopedia Universal

  • Gautier —   [go tje], Théophile, französischer Schriftsteller und Kritiker, * Tarbes 30. 8. 1811, ✝ Neuilly sur Seine 23. 10. 1872; anfänglich Maler; als Schriftsteller schloss er sich zunächst der Romantik an, von deren subjektivistischen Ausrichtung er… …   Universal-Lexikon

  • Gautier — (Gauthier, spr. Gotiëh), französischer Vorname, so v.w. Walther. 1) G. d Agoty, Jacques Fabien, geb. in Marseille; Maler u. Kupferstecher, kam 1737 nach Paris, wo er sich durch die von ihm in Buntdruck hervorgebrachten Tafeln zu anatomischen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gautier — (spr. gōtjé), 1) Théophile, franz. Dichter und Kunstkritiker, geb. 31. Aug. 1811 in Tarbes, gest. 23. Okt. 1872 in Neuilly bei Paris, widmete sich unter Rioults Leitung der Malerei, gab aber diesen Beruf auf, um Schriftsteller zu werden. Ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gautier — (spr. gotĭeh), Léon, franz. Literarhistoriker und Paläograph, geb. 8. Aug. 1832 zu Havre, seit 1871 Prof. an der École des chartes, gest. 25. Aug. 1897 in Paris; schrieb: »Les Épopées françaises« (2. Aufl., 4 Bde., 1878 93), »Histoire de la… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gautier — (Gotieh), Theophile, geb. 1811 zu Tarbes, französ. Dichter und Kunstkritiker, Feuilletonist, als Novellist nicht unbedeutend (»Poésies complètes«, Paris 1845) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gautier — (Théophile) (1811 1872) écrivain français. Après des poèmes romantiques, émaux et Camées (1852) illustre sa théorie de l art pour l art . Romans: Mademoiselle de Maupin (1835), le Capitaine Fracasse (1863) …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”