Frisch
biographical name Karl von 1886-1982 Austrian zoologist

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Frisch — ist der Name folgender Personen: Anton Frisch (ÖVP) (1889–1963), österreichischer Politiker (ÖVP), Nationalrat und Bundesrat Anton Frisch (Radsportler) ( 1929–1962), österreichischer Querfeldein Radsportler Anton Frisch (FPÖ) (* 1954),… …   Deutsch Wikipedia

  • Frisch — Frísch, er, este, adj. et adv. 1. Eigentlich, kühl, ein wenig kalt. Das Wasser ist ganz frisch, kühl. Frische Luft schöpfen. Ein frischer Keller, in welchem es kühl ist. Ein frischer Trunk. Es ist heute ganz frisch, ein wenig kalt. Nieders. frisk …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Frisch — is the surname of several notable people. *David Frisch, Jr. American football player *David H. Frisch American physicist *Deborah Frisch American psychologist and alleged blogstalker *Frankie Frisch American baseball player *Irene Frisch… …   Wikipedia

  • Frisch — Frisch, Karl von Frisch, Max Frisch, Otto R. Frisch, Ragnar * * * (as used in expressions) Frisch, Karl von Frisch, Max (Rudolf) Frisch, Ragnar (Anton Kittil) …   Enciclopedia Universal

  • frisch — Adj. (Grundstufe) nicht konserviert, nicht alt Beispiel: Er isst gerne frische Gurken. Kollokation: frisches Brot frisch Adj. (Aufbaustufe) voller Energie, gesund aussehend Synonyme: erholt, fit, kräftig, leistungsfähig, munter Beispiele: Nach… …   Extremes Deutsch

  • -frisch — [frɪʃ] <adjektivisches Suffixoid> (vor allem in der Werbesprache): a) von dem im Basiswort (meist Ort) Genannten kommend und daher (in Bezug auf Nahrungs , Genussmittel) qualitativ recht gut: gartenfrisch (Gemüse); kutterfrisch (Krabben);… …   Universal-Lexikon

  • frisch — Adj std. (11. Jh.), mhd. vrisch, ahd. frisc, mndd. versch, vers, varsch, mndl. versch Stammwort. Aus wg. * friska Adj. frisch , auch in ae. fersc, afr. fersk. Außergermanisch keine sichere Entsprechung. Offenbar auf (ig.) * prēska gehen zurück… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • frisch — frisch: Das westgerm. Adjektiv mhd. vrisch, ahd. frisc, niederl. vers, engl. fresh ist dunklen Ursprungs. Es wurde früh in die roman. Sprachen entlehnt, vgl. frz. frais und it. fresco »frisch« (↑ Fresko). – Abl.: frischen (mhd. vrischen, jetzt… …   Das Herkunftswörterbuch

  • frisch — 1. Das Brot ist noch ganz frisch. 2. Die Handtücher sind frisch gewaschen. 3. Ich muss mal an die frische Luft. 4. Diese alten Möbel haben wir für 100 Euro bekommen. 5. Für einen Anfänger spricht mein Nachbar sehr gut Deutsch. 6. Du kannst nicht… …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Frisch — (Karl von) (1886 1982) entomologiste autrichien. Il a décodé la danse des abeilles, par laquelle elles communiquent. P. Nobel de médecine 1973. Frisch (Max) (1911 1991) écrivain suisse d expression allemande, romancier (Homo faber, 1957; le… …   Encyclopédie Universelle

  • Frisch — Frisch, Johann Leonhard, Lexikograph und Sprachforscher, geb. 19. März 1666 zu Sulzbach in der Oberpfalz, gest. 21. März 1743, studierte zu Altdorf, Jena und Straßburg (1683–88) Theologie und ließ sich nach jahrelangem unsteten Wanderleben in und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”