Cambacérès


Cambacérès
biographical name Jean-Jacques-Régis de 1753-1824 Duc de Parme French jurist; counselor of Napoléon I

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • CAMBACÉRÈS (J.-J. R. de) — CAMBACÉRÈS JEAN JACQUES RÉGIS DE (1753 1824) deuxième consul (1799 1804) archichancelier d’Empire (1804) Né à Montpellier d’une famille de noblesse de robe, conseiller à la cour des aides de Montpellier en 1774, président du tribunal criminel de… …   Encyclopédie Universelle

  • Cambaceres — Cambacérès Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Armes des Cambacérès sous …   Wikipédia en Français

  • Cambacéres — Cambacérès Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Armes des Cambacérès sous …   Wikipédia en Français

  • Cambaceres — Saltar a navegación, búsqueda Cambaceres se puede referir a: Eugenio Cambaceres Alais (Buenos Aires, 1843 Buenos Aires, 1888) escritor y político argentino. Jean Jacques Régis de Cambacérès, Duque de Parma (18 de octubre de 1753 8 de marzo de… …   Wikipedia Español

  • Cambacérès —   [kãbase rɛs], Jean Jacques Régis [re ʒi] de, Herzog von Pạrma (seit 1808), französischer Jurist und Politiker, * Montpellier 18. 10. 1753, ✝ Paris 8. 3. 1824; wurde nach Robespierres Sturz (1794) Präsident des Konvents und Mitglied des… …   Universal-Lexikon

  • Cambacérès — Cambacérès, Eugenio Cambacérès, Jean Jacques Règis de …   Enciclopedia Universal

  • Cambaceres — (spr. Kämbässihrs, Yorkes Halbinsel), Halbinsel in der britischen Colonie Süd Australien, zwischen dem Spencer u. Vincentgolf. Auf ihr das Cap Spencer, vor ihr die Inselgruppe The Pages od. Bourdet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cambacérès — (spr. Kambasseräh), 1) Jean Jacq. Regis de C. Duc de Parma, geb. 1753 in Montpellier; war Rath an der Cour des Comtes das.; 1792 Conventsdeputirter, stimmte er 1793 für den Tod Ludwigs XVI. mit Aufschub, wurde Mitglied des Wohlfahrtsausschusses u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cambacérès — (spr. kangbaßerǟs), Jean Jacques Régis de, Herzog von Parma und Erzkanzler des französischen Reiches unter Napoleon I., geb. 18. Okt. 1753 in Montpellier, gest. 5. März 1824 in Paris, wurde 1772 Steuerrat und 1791 Präsident des Kriminalgerichts.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cambacérès — (spr. kangbaßerähß), Jean Jacq. Régis, Herzog von Parma, franz. Staatsmann, geb. 18. Okt. 1753 zu Montpellier, 1792 Konventsmitglied, nach dem 9. Thermidor 1794 Präsident des Wohlfahrtsausschusses, Okt. 1796 Präsident des Rats der Fünfhundert,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cambacérès — (Cambasseräs), Jean Jacques Règis, geb. 1753 zu Montpellier, ein Mann von nicht glänzenden Gaben, aber von großer Rechtskenntniß und ein fleißiger Arbeiter. 1792 wurde er Mitglied des Convents, stimmte für den Tod des Königs, aber mit Aufschub.… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.