syntagma
noun (plural -mas or syntagmata) Etymology: Greek, from syntassein Date: 1937 a syntactic element • syntagmatic adjective

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Syntagma — (von griechisch σύνταγμα, syntagma, „Zusammengesetztes“ oder „Verfassung“) bezeichnet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) eine Gruppe zusammenhängender sprachlicher Elemente in einer konkreten Äußerung. Inhaltsverzeichnis 1 Syntagma und… …   Deutsch Wikipedia

  • Syntagma — (gr.), 1) Zusammenstellung, Anordnung; 2) in den griechischen Heeren Unterabtheilung, welche zwei Taxeis, also 256 Mann, enthielt; der Anführer derselben Syntagmatarches; 3) ein Sammelwerk, eine Sammlung verschiedener Schriften od. Stellen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Syntagma — (griech.), Sammlung mehrerer Schriften oder Aufsätze verwandten Inhalts, dann überhaupt eine Zusammenstellung verschiedener Bemerkungen; im altgriechischen Heer eine Abteilung von etwa 250 Mann (s. Phalanx); im Neugriechischen soviel wie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Syntágma — (grch.), Sammelwerk, Sammlung von gleichartigen Schriften, Bemerkungen etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Syntagma — Syntagma, griech., Zusammenstellung, bei den griech. Heeren eine Abtheilung von 256 Mann; Sammlung verschiedener Schriften od. Stellen über denselben Gegenstand …   Herders Conversations-Lexikon

  • syntagma — [sin′tam΄sin tag′mə] n. pl. syntagmata [sin tag′mə tə] syntagmas Linguis. a unit in a sequential linguistic structure: also syntagm [sin′tam΄] …   English World dictionary

  • Syntagma — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Place Syntagma, une place d Athènes Syntagma (métro d Athènes), une station du métro d Athènes Syntagma musica, un ouvrage de théorie musicale écrit par… …   Wikipédia en Français

  • Syntagma — Zusammengesetztes; Zusammenordnung * * * Syn|tạg|ma 〈n.; s, tạg|men〉 1. 〈veraltet〉 Sammlung von Schriften verwandten Inhalts 2. 〈heute; Sprachw.〉 syntaktisch zusammengehörige Gruppe von Wörtern, z. B. „unser neues Haus“, „im Eiltempo“; Ggs… …   Universal-Lexikon

  • syntagma — /sin tag meuh/, n., pl. syntagmas, syntagmata / meuh teuh/. Ling. an element that enters into a syntagmatic relationship. Also, syntagm /sin tam/. [1635 45; < Gk sýntagma something put together, equiv. to syntag (see SYNTACTIC) + ma resultative n …   Universalium

  • syntagma — noun /sɪnˈtæɡmə/ a) A syntactic string of words that forms a part of some larger syntactic unit; a construction.<ref name= OED /> They are the three Transylvanian peoples collectively known under the syntagma of Unio Trium Nationum. b) A… …   Wiktionary

  • Syntagma — Syn|tag|ma das; s, ...men od. ta <aus gr. sýntagma »Zusammengestelltes« zu syntássein, vgl. ↑Syntax>: 1. (veraltet) Sammlung von Schriften, Aufsätzen, Bemerkungen verwandten Inhalts. 2. zusammengehörende Wortgruppe, die nicht Satz ist; die… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”