spätzle
variant of spaetzle

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Spatzle — Spätzle Assiette de Spätzle Les Spätzle (approximativement chpètzleu lu à la française) ou Spätzli (chpètzli), mot souabe, diminutif de Spatzen (moineaux). C est une préparation culinaire de pâtes de la région rassemblant l Allemagne du Sud, la… …   Wikipédia en Français

  • Spätzle — Home made knöpfle type spätzle Commercial thin spätzle …   Wikipedia

  • Spätzle — Plato de Spätzle de formas redondeadas. Spätzle con man …   Wikipedia Español

  • Spätzle — Gehobelte Knöpfle Spätzle aus industrieller Herstellung …   Deutsch Wikipedia

  • Spätzle — Assiette de Spätzle Les Spätzle (/ʃpætslə/), Spätzli …   Wikipédia en Français

  • Spätzle — die Spätzle (Aufbaustufe) schwäbischer Nudelteig aus Mehl, Eiern, lauwarmem Wasser, der in kürzeren, länglichen Stücken in siedendem Wasser gegart wird Beispiel: Zum Fleisch gibt es heute Spätzle …   Extremes Deutsch

  • Spätzle — Spätz|le [ ʃpɛts̮lə], die <Plural>: kleine, längliche Stücke aus [selbst hergestelltem] Nudelteig, die in siedendem Salzwasser gekocht werden: die Kinder aßen Spätzle mit Soße. Syn.: ↑ Nudeln. * * * Spạ̈tz|le 〈Pl.; süddt.〉 kleine Stückchen… …   Universal-Lexikon

  • Spätzle — pl шпэцле тонко нарезанная лапша, отваренная в кипящей воде. Раньше только домашнего приготовления, умение искусно натереть кусочки теста передавалось в семье из поколения в поколение [Spätzle диалект. уменьш. от Spatz воробей ] см. тж. Knöpfle …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Spätzle — Spatz: Mhd. spaz, spatze »Sperling« ist eine Koseform zu gleichbed. mhd. spare, ahd. sparo (vgl. ↑ Sperling), die mit demselben z Suffix gebildet ist wie die Personennamen »Heinz, Fritz« (zu »Heinrich, Friedrich«). Schwäb. Spätzle als Bezeichnung …   Das Herkunftswörterbuch

  • Spätzle — Spạ̈tz|le Plural (schwäbische Mehlspeise); mit Spätzle …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”