Medea
noun Etymology: Latin, from Greek Mēdeia Date: 14th century an enchantress noted in Greek mythology for helping Jason gain the Golden Fleece and for repeatedly resorting to murder to gain her ends

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Medea — (Eugène Delacroix, 1862). Medea (griech. Μήδεια Medeia) ist eine Frauengestalt der griechischen Mythologie. Die älteste vollständig erhaltene Quelle ist das Medea Drama des Euripides. Der Medeastoff wird seit Euripides immer wieder in der Kunst,… …   Deutsch Wikipedia

  • Medéa — MEDÉA, æ, Gr. Μήδεια, ας (⇒ Tab. VI.) 1 §. Namen. Diesen hat sie von dem griechischen μῆδος, welches so viel, als Rath bedeutet. Omeis Mythol. in Medea, p. 150. Sie wird auch bald von ihrem Vaterlande Kolchis. Horat Epod. XVI. v. 58. bald von dem …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Medea — Medea,   griechisch Mẹdeia, griechischer Mythos: die zauberkundige Tochter des Königs Aietes in Kolchis. Sie half Iason, das Goldene Vlies zu gewinnen, und entfloh mit ihm und den Argonauten nach Iolkos; dort vollzog sie in Iasons Auftrag die… …   Universal-Lexikon

  • Medea — • A titular see of Thrace, suffragan of Heraclea Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Medea     Medea     † …   Catholic encyclopedia

  • Medea — (Rosolina Mare,Италия) Категория отеля: Адрес: 45010 Rosolina Mare, Италия Описание: Medea …   Каталог отелей

  • Médéa —   [mede a], Stadt in Algerien, im östlichen Tellatlas, 920 m über dem Meeresspiegel, 84 100 Einwohner; Verwaltungssitz des gleichnamigen Verwaltungsbezirkes; größte Arzneimittelfabrik des Landes, Pumpen und Schuhherstellung, Kunsthandwerk… …   Universal-Lexikon

  • Medea — famous sorceress, daughter of the king of Colchis, from L. Medea, from Gk. Medeia, lit. cunning, related to medos counsel, plan, device, cunning, medein to protect, rule over, from PIE root *med to measure, limit, consider (see MEDITATION (Cf.… …   Etymology dictionary

  • medea — medea. См. доминантный [фактор] эмбриональной летальности с материнским эффектом. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Medea — Medea, Stadt in der Provinz Algier (Algerien), liegt am südlichen Fuße des Teniahpasses, 3300 Fuß über Meer u. hat 7500 Ew. Hier 1836 dreitägiger Kampf zwischen einem Aga Abd el Kaders u. Bei Mahomed, welcher Letztere den Franzosen behülflich bei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Medēa — Medēa, Tochter des kolchischen Königs Äetes u. der Idyia (Hekate, Neära); eine im Alterthum berüchtigte Zauberin. Sie verliebte sich in Jason, als dieser nach Kolchis kam, um das goldne Vließ zu holen, war ihm behülflich zur Entführung desselben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Médéa — Médéa, Hauptort des gleichnamigen Arrondissements in der Provinz Algier, 36°16 nördl. Br., 920 m ü. M., auf einem die Metidschaebene beherrschenden Plateau mit ganz europäischer Vegetation, an der Eisenbahn Algier Blida, hat ein Collège, eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”