mangel
noun Etymology: short for mangel-wurzel Date: 1860 a large coarse yellow- to reddish-orange beet grown chiefly as food for cattle

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Mangel — steht für: die Fehlerhaftigkeit eines Produktes, siehe Mangel (Qualität) einen Begriff im Recht, siehe Mangel (Recht) ein aus mehreren Rollen bestehendes Gerät, siehe Mangel (Gerät) eine Kategorie der Existenzphilosophie und steht dort für etwas… …   Deutsch Wikipedia

  • Mangel — or Mangels may refer to: Contents 1 People 2 Things 3 Places 3.1 Fictional places People Mang …   Wikipedia

  • Mangel — Mangel: Joaquín Gutiérrez Mangel (1918 2000), una emblemática figura de Costa Rica Laurent Mangel Marcel Mangel Johanna Mängel Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a través de …   Wikipedia Español

  • Mangel — ¹Mangel 1. Armut, Ausfall, Defizit, Knappheit, Minus, zu geringes Maß, Zuwenig. 2. Beschädigung, Defekt, Fehler, Lädierung, Lücke, Macke, Manko, Schaden, Schwäche; (geh.): Makel. ²Mangel Bügelmaschine; (südd., schweiz.): Mange; (landsch.,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mangel — (auch Mange) Sf Glättrolle erw. obs. (15. Jh.) Entlehnung. Zuvor bezeichnete das gleiche Wort eine Kriegsmaschine zum Schleudern von Steinen, mhd. mange, entlehnt aus ml. manganum n., manga (u.ä.), dieses wiederum aus gr. mánganon n. Wurfmaschine …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mangel — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Knappheit Bsp.: • Sein Mangel an guten Manieren ist schrecklich. • Sie litten unter der städtischen Entwicklung, einem Mangel an Geld und am schlimmsten unter der Verantwortungslosigkeit ihrer… …   Deutsch Wörterbuch

  • Mangel — Mangel, so v.w. Mandel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • mangel — MÁNGEL s.n. v. mangăl. Trimis de claudia, 13.09.2007. Sursa: DEX 98 …   Dicționar Român

  • Mangel — ↑Defizit, ↑Manko, ↑Minus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mangel — Knappheit; Seltenheit; Unterversorgung; Not; Einbuße; Opfer; Einschränkung; Entbehrung; Schmälerung; Defizit; Abwesenheit; Absenz; …   Universal-Lexikon

  • Mangel — 1. Angeborne mengel kan man nicht auss vnd ein setzen wie der Glaser die Fenster. – Lehmann, 542, 78. »Gewisse Mängel sind nothwendig zum Dasein des einzelnen. Es würde uns unangenehm sein, wenn alte Freunde gewisse Eigenheiten ablegten.« (Loeper …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”