lippen
verb Etymology: Middle English lipnien Date: 12th century intransitive verb chiefly Scottish trust, rely transitive verb chiefly Scottish entrust

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Lippen — steht für: Anatomie den fleischigen, mit Schleimhaut bedeckten oberen und unteren Rand des Mundes, siehe Lippe die Körperzonen am Eingang der Vagina, siehe Schamlippen Geografie eine Gemeinde im Okres Český Krumlov, Tschechien, siehe Lipno nad… …   Deutsch Wikipedia

  • Lippen — (Labia), 1) als Gesichtstheil, s.u. Mund; 2) L. des Gebärmuttermundes, s.u. Genitalien B) b) bb); 3) an Knochen, s. Lefze; 4) (Bot.), s. Labium 3); 5) L. des Hahnes, s.u. Schloß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lippen — (Labia), die beiden wulstigen Ränder der Mundöffnung, Hautfalten, die einander bis zum Verschluß des Mundes genähert werden können. Bei den Wirbeltieren geschieht dies durch einen den Mund kreisförmig umgebenden Muskel; die L. selbst sind außen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lippen — (Labĭa), die fleischigen Ränder der Mundöffnung, aus dem Schließmuskel des Mundes bestehend, außen von der Gesichtshaut, innen von Schleimhaut überzogen und durch das Lippenbändchen mit dem Zahnfleisch verbunden. Krankheiten der L.: die meist… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lippen — Lippen,   1) die paarigen Hautwülste des Mundes;   2) die Hautfalten der großen Schamlippen und der kleinen Schamlippen.   …   Universal-Lexikon

  • Lippen — Lippen, 1) als Oberl. (Labrum) und Unterl. (Labium) Teil der ⇒ Mundwerkzeuge vieler Insekten; 2) aus Haut und ggf. Muskeln bestehende, weiche, bewegliche Mundränder der meisten Wirbeltiere; sie können wie bei Vögeln und Schildkröten zu einem… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • lippen — verb a) To intrust. Do not lippen to him! / I was lippening on you. b) To trust; to expect; to depend or rely …   Wiktionary

  • lippen — ˈlipə̇n verb ( ed/ ing/ s) Etymology: Middle English lipnien, lipnen chiefly Scotland intransitive verb : to have faith or trust : trust, rely, confide usually used with …   Useful english dictionary

  • lippen — /lip euhn/, Chiefly Scot. v.t. 1. to trust (a person). 2. to entrust (something) to a person. v.i. 3. to have confidence, faith, or trust. [1125 75; ME lipnen, earlier lipnien] * * * …   Universalium

  • Lippen — Lịppen vgl. Labia oris …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”