greisen
noun Etymology: German Date: 1878 a crystalline rock consisting of quartz and mica that is common in Cornwall and Saxony

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Greisen — is a highly altered granitic rock or pegmatite. Greisen is formed by autogenic alteration of a granite and is a class of endoskarn.Greisens appear as highly altered rocks, partly coarse, crystalline granite, partly vuggy with miarolitic cavities …   Wikipedia

  • GREISEN — GREISE On appelle greisen une roche métasomatique (métamorphisée avec modification chimique globale de la roche originale), caractérisée par la paragenèse suivante: quartz, micas (muscovite, biotite, zinnwaldite, lépidolite) et, accessoirement,… …   Encyclopédie Universelle

  • greisen — s. n. [pron. germ. grái zăn] Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  GREISÉN s.n. (geol.) Rocă granuloasă, alcătuită din cuarţ şi mică, formată prin transformarea granitului sub acţiunea soluţiilor magmatice reziduale. [pron.… …   Dicționar Român

  • Greisen —   [nach einem sächsischen Bergmannsausdruck] der, / , durch Pneumatolyse weitgehend umgewandeltes granitisches Gestein, in dem die Feldspäte fast völlig durch Quarz, Lithiumglimmer, Topas, Turmalin u. a. verdrängt sind; Greisen enthalten oft… …   Universal-Lexikon

  • Greisen — Greisen, in der Gesteinskunde ein granitartiges, aus Quarz und Glimmer bestehendes, feldspatfreies Gestein, das wahrscheinlich aus Granit entstanden und mit ihm in seinem Auftreten eng verbunden ist. Der Greisen ist körnig, ungeschichtet und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Greisen — Greisen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, greis werden, besonders von den Haupthaaren. Im Hochdeutschen ist es ungewöhnlich, ungeachtet es im Oberdeutschen selbst in der Dichtersprache nicht selten ist. Swer volget wisen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Greisen — Grei sen, n. (Min.) A crystalline rock consisting of quarts and mica, common in the tin regions of Cornwall and Saxony. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Greisen — Greisen, kristallinisches Gestein, das aus einem in der Regel grobkörnigen Gemenge von hellgrauem Quarz und graugrünem oder gelbem Glimmer (meist Lithionglimmer) besteht. Bald als akzessorischer Bestandteil, bald in Lagen und Gängen kommt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Greisen — Greisen, körniges graues Gestein, Gemenge von Quarz und Glimmer, gewöhnlich zinnerzhaltig …   Kleines Konversations-Lexikon

  • greisen — [grī′zən] n. [Ger, var. of greiss < dial. greissen, to split] a crystalline, igneous rock consisting mainly of quartz and white mica …   English World dictionary

  • Greisen — Der Greisen ist ein Begriff aus der sächsischen Bergmannssprache und steht für körnige, meist graue Gesteine, die hauptsächlich aus Quarz bestehen und oft eng mit Zwittern verbunden sind. Innerhalb der Greisen unterscheidet man zwischen Glimmer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”