dichasium
noun (plural dichasia) Etymology: New Latin, from Greek dichasis halving, from dichazein to halve, from dicha Date: 1875 a cymose inflorescence that produces two main axes

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Dichasium — (griech.), eine Form des Blütenstandes: zweistrahlige Trugdolde; s. Blütenstand, S. 94 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dichasium — Dichasĭum (grch.), Blütenstand, bei dem unter der Endblüte des Hauptsprosses nur 2 Seitensprosse entspringen, die sich ebenso wiederum verzweigen [Abb. 417] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dichasium — Dichasium, Form des ⇒ Sympodiums, bei der zwei einander gegenüberstehende, gleichzeitig austreibende Seitensprosse die Entwicklung fortsetzen (z.B. Flieder, Mistel) …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • dichasium — [dī kā′zē əm, dī kā′zhēəm] n. pl. dichasia [dī kā′zēə, dī kā′ zhēə] [ModL < Gr dichasis, a division < dichazein, to divide into two < dicha: see DICHO ] Bot. a cyme in which two opposite branches arise below each terminal flower: also… …   English World dictionary

  • Dichasium — Weinrebe (Vitis vinifera) Sympodium, Monochasium: Jeder Sprossabschnitt endet in einem Blütenstand. Das weitere Wachstum wird durch eine aus der Blattachsel entspringende Seitenachse fortgesetzt. Die blühende „Scheinachse“ setzt sich hier also… …   Deutsch Wikipedia

  • Dichasium — Di|cha|si|um [di ça:...] das; s, ...ien [...i̯ən] <aus nlat. dichasium »das Zweigablige« zu gr. dicházein »zerteilen«> zweigabeliger ↑zymöser (trugdoldiger) Blütenstand (vom Hauptspross entspringen zwei Seitenzweige, die sich ihrerseits auf …   Das große Fremdwörterbuch

  • dichasium — dichasial, adj. /duy kay zheuhm, zhee euhm, zee euhm/, n., pl. dichasia / zhee euh, zee euh/. Bot. a form of cymose inflorescence in which each axis produces a pair of lateral axes. [1870 75; < NL < Gk díchas(is) a division, deriv. of dicházein… …   Universalium

  • Dichasium — Di|cha|si|um, das; s, ...ien [zu griech. díchasis = Teilung] (Bot.): Form der Verzweigung in jeweils zwei gleiche Sprosse; Blütenstand als zweigliedrige Trugdolde …   Universal-Lexikon

  • Dichasium — Di|cha|si|um 〈[ ça: ] n.; Gen.: s, Pl.: si|en; Bot.〉 Sprosssystem, bei dem zwei Seitenzweige eines Hauptsprosses die Verzweigung in gleicher Weise fortsetzen [Etym.: <grch. dicha »zweifach, getrennt«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • dichasium — di·cha·si·um …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”