sender
noun see send I

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Sender — steht für: Sendeanlage, eine Anlage, die Signale in elektromagnetische Wellen umwandelt und in dieser Form abstrahlt eine Unternehmen für die Ausstrahlung von Medien oder dessen Programme, siehe Rundfunk Absender, eine Person oder Einrichtung,… …   Deutsch Wikipedia

  • sender — send‧er [ˈsendə ǁ ər] noun [countable] the person who sends a message, letter, parcel etc: • Each incoming message has a code that identifies the sender. * * * sender UK US /ˈsendər/ noun [C] ► COMMUNICATIONS a person or organization that sends… …   Financial and business terms

  • Sender — Send er, n. One who sends. Shak. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Sender — Sender, s. Telegraphie, Telephonie …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sender — m Jewish: Yiddish form of ALEXANDER (SEE Alexander) …   First names dictionary

  • Sender — Sender, Ramón J …   Enciclopedia Universal

  • sender — c.1200, agent noun from SEND (Cf. send). In 1930s slang, a popular musician or song …   Etymology dictionary

  • Sender — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Kanal • Gang • Spur …   Deutsch Wörterbuch

  • Sender — Zeichengeber; Emitter; Sendeeinrichtung; Sendeanlage; Sendegerät; Programm; Kanal; Fernsehanstalt (fachsprachlich); TV Sender; Fernsehkanal; …   Universal-Lexikon

  • Sender — der Sender, (Mittelstufe) eine Einrichtung, die Rundfunk oder Fernsehsendungen ausstrahlt Beispiele: Ich empfange diesen Sender nicht. Der Schauspieler hat ein Interview für einen deutschen Sender gegeben …   Extremes Deutsch

  • Sender — Sẹn·der der; s, ; 1 eine Station, die Fernseh und / oder Radiosendungen macht und sendet (1) <ein öffentlicher, privater Sender; einen Sender gut, schlecht empfangen, hereinbekommen> || K: Fernsehsender, Geheimsender, Radiosender,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”