libecchio
noun see libeccio

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • libecchio — noun A southwest wind …   Wiktionary

  • libecchio — li·bec·chio …   English syllables

  • libecchio —   n. south west wind …   Dictionary of difficult words

  • libecchio — noun see libeccio …   Useful english dictionary

  • libeccio — or libecchio noun Etymology: Italian libeccio Date: 1667 a southwest wind in Italy …   New Collegiate Dictionary

  • Neapel — Neapel, 1) so v.w. Königreich beider Sicilien, s. Sicilien. 2) (Sicilien diesseit der Meerenge od. des Faro), der continentale Theil des Königreichs beider Sicilien, bildet die zwei südlichsten Spitzen des Festlandes von Italien u. grenzt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Toscāna — Toscāna, ein bis 1860 selbständiges Großherzogthum in Italien, seit 1861 zum Königreich Italien gehörig, liegt zwischen 27°17 bis 29°50 östl. Länge u. 42°5 bis 44°31 nördl. Breite; grenzt nach der neuen Eintheilung im Norden an die Provinzen der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Calabrien [1] — Calabrien (Calabrĭa), 1) (a. Geogr., bei den Hellenen Anfangs Japygia, Messapia u. Salentina), Landschaft SItaliens, von Tarent od. von dem Hafen Sasina auf einer u. von Brundisium auf der anderen Seite bis zum Vorgebirge Japygium; im engeren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Libeccio — (spr. Libettscho, Libecchio, spr. Libekkio), ein von Südwest wehender Wind in Unteritalien, ähnlich wie der Sirocco …   Pierer's Universal-Lexikon

  • libeccio — noun alternative, anglicised form of libecchio …   Wiktionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”