hocker
noun see hock III

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Höcker — ist die Bezeichnung für einen rundlichen Auswuchs am Körper z. B. am Rücken (auch Buckel) am Schnabel z. B. beim Höckerschwan sowie für den Fettspeicher der Altweltkamele für eine Erhebung auf den Backenzähnen („Tuberculum“), siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Hocker — steht für: ein Sitzmöbel, siehe Schemel ein in mit angezogenen Beinen auf der Seite liegender Toter, siehe Hockergrab Hocker ist auch der Familienname von: Frank Hocker (* 1956), deutscher Gitarrist und Sänger Gero Clemens Hocker (* 1975),… …   Deutsch Wikipedia

  • Höcker — Sm std. (12. Jh.), mhd. hocker, hoger Buckel Stammwort. Formal gehört das Wort zu Hügel, Hocke1 und hocken, in deren Sippe auch semantisch ähnliche Wörter auftreten (etwa lett. kukurs Höcker, Beule ). Früher und besser bezeugt ist für diese… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Höcker — Höcker: Das seit mhd. Zeit bezeugte, zunächst auf das hochd. Sprachgebiet beschränkte Wort (mhd. hocker, hoger) gehört, wie auch 1↑ Hocke und ↑ Hügel, wahrscheinlich zu der unter ↑ hoch dargestellten Wortgruppe …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hocker — [Network (Rating 5600 9600)] Bsp.: • Es gibt nur vier Hocker an der Bar …   Deutsch Wörterbuch

  • Höcker — Höcker, 1) eine vorspringende Erhabenheit; 2) Ausbuchtung des oberen Theils des Rückens, s.u. Rückgrathskrümmungen; 3) (Knoten, Nodus, Tuberculum), eine größere feste, harte Erhebung der Haut; 4) (Gibber), stark hervortretende gewölbte Stellen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hocker — Hocker, so v.w. Squatters 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Höcker — Höcker, Paul Oskar, Romanschriftsteller, geb. 7. Dez. 1865 in Meiningen, Sohn des Jugendschriftstellers und Schauspielers Oskar H. (geb. 1840, gest. 8. April. 1894), Mitarbeiter seines Vaters an der Herausgabe militärgeschichtlicher… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hocker — ↑Taburett …   Das große Fremdwörterbuch

  • Höcker — ↑Ekphym, ↑Tuber …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hocker — Schemel; Sitz; Stuhl; Sessel * * * Ho|cker [ hɔkɐ], der; s, : Möbel zum Sitzen ohne Lehne für eine Person: ein niedriger, hoher, runder, dreibeiniger Hocker. Syn.: ↑ Schemel. Zus.: Barhocker, Klavierhocker, Küchenhocker. * * * Họ|cker 〈m. 3〉 …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”