Castle & Crusade Society

Castle & Crusade Society

Formed by Gary Gygax in 1968, the Castle & Crusade Society was a chapter of the International Federation of Wargamers dedicated to medieval miniature wargaming. [ [http://www.trolllord.com/newsite/cncsociety/cncproclamation.html Troll Lord Games ] ] Its membership included Gary Gygax, Rob Kuntz, and Dave Arneson. The C&CS published a newsletter called the "Domesday Book". Circulation of the "Domesday Book" never exceeded 80 copies, but its issues contained a set of rules called the LGTSA miniatures rules which would be expanded and published by Guidon Games as Chainmail in 1971. The "Domesday Book" also published the first map of Blackmoor in 1972.

References


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Abenteuerrollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Erzähl-Spiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Erzählrollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Fantasy-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • P&P — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Papier&Stift-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Papier-und-Bleistift-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Pen&Paper — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Pen&Paper-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Pen-&-Paper-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia

  • Pen-and-Paper-Rollenspiel — DSA Rollenspieler auf dem Burg Con in Berlin 2009. Der Erzähler sitzt links. Das Pen Paper Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden in fiktive Rollen schlüpfen und gemeinsam durch …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.