knirps


knirps
A Drosophila gap gene, asymmetric distribution of which is essential for normal expression of striped patterns of pair-rule genes and thus abdominal segmentation. Encodes a steroid/thyroid orphan receptor-type transcription factor.

Dictionary of molecular biology. 2004.

Look at other dictionaries:

  • Knirps — (so viel wie kleiner Bursche) steht für Knirps (Regenschirm) Triumph Knirps, ein Kleinmotorrad von Triumph (Nürnberg) Zeche Knirps, Kinderschaubergwerk in Bochum Siehe auch Fimpen, der Knirps …   Deutsch Wikipedia

  • Knirps — Sm std. stil. (18. Jh.) Stammwort. Nach mundartlichen Formen zu schließen ist wohl von * knürbes( z) auszugehen. Gehört wohl als expressive Bildung zu dem Umfeld von Knorpel. Vgl. Knolle. ✎ Kroes, H. J. W. GRM 40 (1959), 87. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Knirps — Knirps: Das seit dem 18. Jh. – zuerst in der Form »Knirbs« – bezeugte Wort für »kleiner Kerl, Zwerg« stammt aus ostmitteld. Mundarten. Die weitere Herkunft des Wortes ist unklar. Vielleicht ist es mit ↑ Knorpel verwandt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Knirps — Junge; Lauser (umgangssprachlich); Lausbub (umgangssprachlich); Bengel (umgangssprachlich); Bube; Lausbube; Bub; Wicht; Jüngling; …   Universal-Lexikon

  • Knirps — der Knirps, e (Oberstufe) ugs.: ein sehr kleiner Junge Synonyme: Kerlchen, Matz (ugs.), Steppke (ugs.), Pimpf (ugs., A) Beispiele: Er hat als dreijähriger Knirps zum ersten Mal einen Tennisschläger gehalten. Sie kam zur Party mit ihrem Knirps …   Extremes Deutsch

  • Knirps — Bürschchen, Bursche, Kerlchen, kleiner Junge; (ugs.): Bambino, Knopf, Knopp, Lausbub, Stift; (österr. ugs.): Pimpf; (ugs., bes. berlin.): Steppke; (fam.): Bengel, Fratz, Purzel, Wicht; (ugs. scherzh.): Dreikäsehoch, Stöpsel; (fam. scherzh.): Matz …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Knirps® — Knịrps® 〈m. 1〉 zusammensteckbarer Schirm, Taschenschirm [→ Knirps] …   Universal-Lexikon

  • Knirps — * Er ist ein Knirps. – Frischbier2, 2072. Scherz oder Spottname für eine kleine, verbuttete, verwachsene Person. (Vgl. Grimm, V, 1439.) [Zusätze und Ergänzungen] 2. Heut haben die Knirpse ihren Ausgehtag. Wenn einem ungewöhnlich viel kleine Leute …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Knirps — Knịrps der; es, e; gespr; ein kleiner Junge …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Knirps — Knịrps, der; es, e (kleiner Junge oder Mann; ® ein zusammenschiebbarer Regenschirm) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.