Lactant
Lactant Lac"tant, a. [L. lactans, p. pr. of lactare to suck, fr. lac, lactis, milk.] Suckling; giving suck. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • lactant — lactant, a. rare 0. (ˈlæktənt) [ad. L. lactant em, pr. pple. of lactāre to suckle.] Suckling. in Bailey (vol. II) …   Useful english dictionary

  • lactant — lac|tant Mot Agut Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • Sibyllae — SIBYLLAE, arum, Gr. Σίβυλλαι, ων. 1 §. Namen. Solchen wollen einige, wiewohl sehr gezwungen, aus dem ebräischen Kibbel, er hat empfangen, herholen, weil diese Frauenspersonen ihre Wissenschaft des Zukünftigen von Gotte empfangen hätten. Neander… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Ivppiter — IVPPĬTER, Iovis, Gr. Ζεὺς, Διός. 1 §. Namen. Der Namen Iuppiter, welcher insgemein Jupiter, wiewohl nicht so richtig, geschrieben wird, Cellar. & Schurtzfleisch. Orthogr. in Iuppiter. soll von Iuvo. ich helfe, und Pater, ein Vater, zusammen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Favnvs — FAVNVS, i, (⇒ Tab. IX.) 1 §. Namen. Dieser soll nach einigen von Fari herkommen, weil solcher vermeynter Gott den Leuten auch statt eines Orakels dienete, und insonderheit den Mannspersonen wahrsagete. Varro de LL. l. VI. c. 3. & Fah. Bassus ap.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Vranvs — VRĂNVS, i, Gr. Ὀυρανὸς, ου, Ophions Sohn. Boeth. in Porphyr. ap. Galeum ad Apollod. l. I. c. 1. §. 1. Er war der erste, der die Herrschaft über die Ganze Welt führete. Apollod. l. c. & Ennius ex Euhemero ap. Lactant. Iust. divin. l. I. c. 13.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • JUPITER — Opis et Saturni fil. in Creta ins. eodem cum Iunone partu editus, et in Ida monte a Curetibus educatus, idque clam patre, qui ex pactione cum Titano fratre initâ, filios suos omnes devorabat. Cum autem in virum adolevisser, cognovislerque etiam… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Aesculapius — AESCULAPIUS, i, Gr. Αἰσκληπιὸς, ου, (⇒ Tab. XIII.) 1 §. Namen. Es hieß dieser vermeynte Gott erst Epius, Gr. Ἤπιος, welches so viel, als gelinde oder sanft, bedeutet, entweder, weil er sehr sanftmüthiges Geistes war, oder gelinde Hände in seinen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Bona Dea — BONA DEA, wird zwar insgemein für einerley mit der Cybele gehalten, Gyrald. Synt. IV. p. 145. jedoch geben sie auch einige für des Picus Tochter, und Schwester, wie auch des Faunus Gemahlinn aus, welche eigentlich Fatua Fauna geheißen, und von… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Demophile [1] — DEMOPHILE, es, heißt bey einigen die kumanische oder siebente von den zehn Sibyllen, welche Varro erzählet, die von andern Herophile oder Amalthäa genannt wird, Lactant. In. Instit. L. I. c. 6. Man giebt ihr auch die Namen Demo, Pausan. Phoc. c.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”