Kobold
Kobold Ko"bold, n. [G., perh. orig., house god, hose protector. See {Cobalt}] A kind of domestic spirit in German mythology, corresponding to the Scottish brownie and the English Robin Goodfellow. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • kobold — [ kɔbɔld ] n. m. • 1835; cobolde 1732; cf. cobold « cobalt » 1671; all. Kobold ♦ Esprit familier, dans les contes allemands, considéré comme le gardien des métaux précieux enfouis dans la terre. « Dans l herbe noire Les Kobolds vont » (Verlaine) …   Encyclopédie Universelle

  • kobold — s. m. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  KOBÓLD s.m. Demon familiar, spiriduş din mitologia germanică, considerat adesea ca păzitor al metalelor preţioase din pământ. [< fr. kobold, germ. Kobold]. Trimis de… …   Dicționar Român

  • Kobold — Sm std. (13. Jh.), mhd. kobold (mit Betonung auf der ersten oder der zweiten Silbe); als Variante mehrfach oppold Stammwort. Im Altenglischen wird l. Larēs Pl., penātēs (also Hausgeister ) mit cōf godas wiedergegeben; deshalb wird der erste… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kobold — Kobold: Das nur dt. Wort (mhd. kóbolt und kobólt) bezeichnete ursprünglich einen guten Hausgeist, dann allgemein einen neckischen Geist, der Gutes tun oder Schaden anrichten kann (vgl. den Artikel ↑ Kobalt). Es handelt sich wahrscheinlich um eine …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kobold — Kobold, das selbstgebaute Nest des Eichhörnchens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kobold — (wahrscheinlich entstanden aus Kobenholde, d. h. böse Hausgeister, s. d.), die den Bewohnern Streiche spielen, sie necken und schrecken (daher die Redensart: lachen wie ein K.). Je nach dem Geräusch, das sie im Hause verursachen, oder nach der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kobold — Kobold, nach dem Volksglauben an bestimmte Oertlichkeiten oder Familien gebundener Geist, in Zwerggestalt erscheinend, dienstfertig, oft aber auch boshafter Natur; auch in den Bergwerken war eine Heimath der K.e …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kobold — ↑Gnom, ↑Puck …   Das große Fremdwörterbuch

  • kobold — [kō′bôld΄, kō′bäld΄] n. [Ger < MHG kobolt, a household spirit < kobe, a hut (akin to COVE1) + olt < ? walten, to rule (see WIELD) or holde, spirit] Gmc. Folklore 1. a helpful or mischievous sprite in households 2. a gnome in mines and… …   English World dictionary

  • Kobold — This article is about the sprite from Germanic folklore. For other uses, see Kobold (disambiguation). Kobold The kobold Heinzelmann Grouping Mythological creature Fairy Sprite Country German …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”