Knuff
Knuff Knuff (n[u^]f), n. [Cf. {Gnof} a churl.] A lout; a clown. [Obs.] [1913 Webster]

The country knuffs, Hob, Dick, and Hick, With clubs and clouted shoon. --Hayward. [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Knuff — Knụff 〈m. 1〉 leichter Schlag od. Stoß mit der Faust od. mit dem Ellenbogen ● jmdm. einen Knuff versetzen [lautnachahmend, zur Sippe um Knopf od. zu nddt. knüvel „Knöchel“] * * * Knụff, der; [e]s, Knüffe (ugs.): leichter Stoß mit der Faust od.… …   Universal-Lexikon

  • Knuff — Knuff,der:⇨Stoß(1) Knuff→Stoß …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • knuff — • knuff, stöt, törn, dunk, puff • dunk, slag, stöt …   Svensk synonymlexikon

  • Knuff — * Nich Knuff noch Knaff segg n. – Eichwald, 1058. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Ein grober Knuff ist bei den Bauern ein Scherz. – Merx, 1 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Knuff — Knụff der; (e)s, Knüf·fe; gespr; ein leichter Stoß mit der Faust oder dem Arm (besonders dem Ellbogen) ≈ Puff2 <jemandem einen Knuff geben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Knuff — knuffen: Das im 18. Jh. aus dem Niederd. übernommene Verb ist entweder – wie z. B. »puffen« (s. d.) – lautnachahmenden Ursprungs oder gehört zu der germ. Wortgruppe von ↑ Knopf. – Abl.: Knuff »‹leichter› Schlag, Stoß« (18. Jh.) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Knuff — Knuffm 1.leichterStoßmitFaustoderEllenbogen.⇨knuffen.18.Jh.,norddundmitteld. 2.schwer ,unverdaulicheSpeise.Sie»knufft«imMagen.1920ff. 3.alkoholischesMischgetränk.Eswirkt»knuffig«(=kräftig).1950ff. 4.grober,roherMensch.MitEllenbogenundKnöchelnschaf… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • knuff — s ( en, ar) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Knuff — Knụff, der; [e]s, Knüffe (umgangssprachlich für Puff, Stoß) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Knuff (knuffe) — nicht exakte Ausführung …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”