Kess
Kess \Kess\, v. t. To kiss. [Obs.] --Chaucer [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • kess — Adj. (Aufbaustufe) ohne Respekt anderen Menschen gegenüber, auf sympathische Weise frech Synonyme: keck, forsch, unbekümmert Beispiel: Er hat sie in kessem Ton angesprochen. Kollokation: kess antworten kess Adj. (Oberstufe) der neuesten Mode auf… …   Extremes Deutsch

  • Kess — Porté dans la Moselle (variante : Kesse) et en Allemagne, pourrait être un toponyme avec le sens de marécage (vieux haut allemand kes ). A envisager aussi une variante de Käse (= fromage), sens que l on retrouve dans des noms tels que Kessmann ou …   Noms de famille

  • kess — kess: Das in Berlin aus der Gaunersprache übernommene Wort ist erst im 20. Jh. im Sinne von »draufgängerisch; frech; flott, schick« umgangssprachlich geworden. Gaunersprachlich keß (19. Jh.) bedeutet »diebeserfahren, zuverlässig« und ist… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kess — Franz Kess (* 3. Mai 1584 in Zwickau; † vor 1650 in Halberstadt) war ein deutscher Pädagoge. Leben Franz Kess wurde in der Zwickauer Katharinenkirche getauft. Sein Vater Michael Kess, war Bürger in Zwickau. Nach einer Schulbildung in seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • kess — kokett; keck; neckisch; frech; aufreizend; salopp; ungesittet; vorlaut; unartig; dreist; unverfroren; aufmüpfig; …   Universal-Lexikon

  • kess — a) frech, keck, lose, respektlos, vorlaut; (salopp): rotzig; (veraltet): kecklich. b) keck, modisch, schick, schneidig, sportiv, sportlich; (ugs.): flott; (österr. u. ugs.): fesch. * * * kess:1.⇨keck–2.⇨elegant(1)– …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kess — cher·kess; …   English syllables

  • kess — kẹss, kesser, kessest ; Adj; 1 (auf lustige Weise) ein bisschen frech (und ohne Respekt) <eine Antwort> || NB: besonders in Bezug auf Kinder und Jugendliche verwendet 2 auf angenehme Art etwas anders als normal üblich (und deshalb… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kess — kẹss 〈Adj.〉 1. hübsch u. dazu etwas frech, dreist od. vorlaut 2. flott 3. modisch schick [Etym.: rotw., »diebeserfahren, zuverlässig«; verhüllendes Kurzwort für jidd. chochom »Kluger, Weiser«, dessen Anfangsbuchstaben jidd. chess = ch sind] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kess — kẹss (umgangssprachlich für frech; schneidig; flott); ein kesses Mädchen …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”