Keck
Keck \Keck\ (k[e^]k), v. i. [imp. & p. p. {Kecked}; p. pr. & vb. n. {Kecking}.] [Cf. dial. G. k["o]cken, k["o]ken.] To heave or to retch, as in an effort to vomit. [R.] --Swift. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Keck — ist der Familienname folgender Personen: David D. Keck (David Daniel Keck, 1903–1995), amerikanischer Botaniker Dietmar Keck (* 1957), österreichischer Politiker (SPÖ) Erika Keck (1900–1990), deutsche Politikerin Franz Keck (* 20. Jahrhundert),… …   Deutsch Wikipedia

  • Keck — may refer to: People * Charles Keck (1875 1951), U.S. sculptor. * Stan Keck (1897 1951), U.S. football player. * William Myron Keck (1880 1964), U.S. founder of Superior Oil Company, best known for creating the W. M. Keck Foundation. * David D.… …   Wikipedia

  • Keck — Kêck, er, este, adj. et adv. eigentlich lebendig, in welcher im Deutschen veralteten Bedeutung chech bey dem Notker, und cuce im Angelsächsischen vorkommt. Es ist nur noch in einigen figürlichen Bedeutungen üblich. 1. * Frisch, unverdorben; im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • keck — keck·ling; keck·sy; keck; keck·le; …   English syllables

  • Keck — Keck, n. An effort to vomit; queasiness. [R.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • keck — keck: Mhd. kec, quec »lebendig; lebhaft; frisch, munter; stark, fest; mutig«, ahd. chec‹h›, quec‹h› »lebendig; lebhaft«, niederl. kwi‹e›k »flink, lebhaft«, engl. quick »schnell; munter, frisch; stark«, schwed. kvick »schnell, flink; schlagfertig; …   Das Herkunftswörterbuch

  • keck — Adj. (Aufbaustufe) ein bisschen frech, kühn Synonyme: kess, forsch, unbekümmert Beispiele: Er hat auf die Frage in keckem Ton geantwortet. Sie sagte ihm ihre Meinung keck ins Gesicht …   Extremes Deutsch

  • keck — Adj std. (11. Jh., quec 8. Jh.), mhd. kec, quec, ahd. quic, quec lebendig, lebhaft Stammwort. Aus g. * kwiku Adj. lebendig , auch in anord. kvikr, ae. cwicu. Das Adjektiv beruht auf einer g Erweiterung der ig. Wurzel * gweiə leben . Diese liegt… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • keck — (v.) to make a sound as if to vomit, 1530s, echoic. Related: Kecked; kecking …   Etymology dictionary

  • keck — [kek] vi. [echoic] 1. to retch or heave, as if about to vomit 2. to feel or show great disgust …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”