Jalousie
Jalousie Ja`lou`sie", n. [F. See {Jealousy}.] 1. A Venetian or slatted inside window blind. [1913 Webster]

2. A window or door made of multiple glass or plastic slats, which can be opened or closed like a jalousie[1]. [PJC]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • JALOUSIE — Sémantiquement et psychologiquement, la jalousie est inséparable du désir. Bossuet prête au mot le sens de «passion sans partage» lorsqu’il écrit: «Combien de Romains furent jaloux de la liberté.» C’est le «zèle extrême» qu’atteste, à l’origine,… …   Encyclopédie Universelle

  • Jalousie — an der Innenseite eines Fensters Jalousie Der Begriff Jalousie …   Deutsch Wikipedia

  • jalousie — Jalousie. subst. f. Passion de la personne jalouse. Grande jalousie. furieuse jalousie. il a jalousie d un tel, il a de la jalousie pour sa femme. prendre, concevoir de la jalousie. la jalousie le tourmente. un tel luy donne de la jalousie. il y… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Jalousie — Sf erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. jalousie, das diese Bedeutung wohl als Lehnbedeutung von it. gelosia übernommen hat. In der eigentlichen Bedeutung Eifersucht ist es eine Ableitung von frz. jaloux eifersüchtig , das… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Jalousie — Jalousie(franzausgesprochen)f 1.Jalousie(Jalousiedupopo)=sehrkurzerMädchenrock.Diese»Jalousie«istweitgehendhochgezogen.Halbw1965ff. 2.dieJalousiensindgeöffnet=manpaßtgenauauf.Jalousie=Augenlid.Sportl1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • jalousie — Jalousie, Zelotypia. Une herbe nommée Jalousie, autrement Passeveloux, ou fleur d amour, Amaranthus. Une jalousie, Conspicilium, fenestra est clathrata et vitilibus praetenta, B. ex Nonio …   Thresor de la langue françoyse

  • jalousie — JALOUSIE: Toujours suivie de effrénée. Passion terrible. Les sourcils qui se rejoignent, preuve de jalousie …   Dictionnaire des idées reçues

  • Jalousie — »aus beweglichen (Holz , Metall oder Plastik)latten zusammengesetzter Fensterladen«: Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. jalousie entlehnt, das seinerseits aus it. gelosia stammt. Dies ist eine Bildung zu it. geloso, älter zeloso… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Jalousie — (fr., spr. Schalusie), 1) Eifersucht; 2) (Bauk.), ein Fensterladen, aus einem hölzernen Rahmen bestehend, in welchem mehrere horizontale Breter sich um Zapfen drehen u. mittelst eines Stabes, an dem die Bretchen in der Mitte befestigt sind, alle… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jalousie — (franz., spr. schalusī ), Eifersucht, Neid. – I. geben, in der Strategie des 18. Jahrh.: für einen gewissen Punkt seiner Stellung besorgt machen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”