Ik
Ik Ik, pron. [See {I}.] I. [Obs.] --Piers Plowman. [1913 Webster]

Note: The Northern dialectic form of I, in Early English, corresponding to ich of the Southern. [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • IK — or Ik may mean:*Indigenous Knowledge, a program run by the World Bank *Inupiak language (ISO 639 alpha 2) *Ik A Ugandan tribe *Ik River in Russia * Ik is a Dutch word for I, as in : I just wet myself. *IK is an abbreviation for the computer game… …   Wikipedia

  • Ik — Ik, 1) drei Flüsse im russ. Reiche: Der erste entspringt im Belebejschen Kreis des Gouv. Ufa und mündet nach 420 km langem Lauf links in die Kama. In seinem rechten hohen, aus Gips bestehenden Ufer finden sich viele Höhlen, darunter die Ikhöhle,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • -ik — [ɪk], die; , en <Suffix>: 1. bildet mit fremdsprachlichen Adjektiven (auf »isch«) die entsprechenden Substantive, die dann eine Beschaffenheit, Eigenschaft, ein Verhalten o. Ä. ausdrücken: Bombastik; Dogmatik; Egozentrik; Erotik; Exotik;… …   Universal-Lexikon

  • Ik — Ik, 1) Nebenfluß des Kama im Gouvernement Orenburg im Europäischen Rußland, über 70 Meilen lang, schiffbar, nimmt die Magrysch, Schischimasch, Ischala u.a. auf; 2) See in der Ischimschen Steppe in Sibirien, 11/4 Meilen lang …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ik — Ik, l. Nebenfluß der Kama in den russ. Gouv. Ufa und Samara, 465 km lg. – I., l. Zufluß der Sakmara (zum Ural) im Gouv. Orenburg, 265 km lg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ...ik — 〈Nachsilbe; zur Bildung weibl. Subst.; f. 20; Pl. selten〉 1. (Sammelbezeichnung), z. B. Thematik, Lyrik 2. (die Gesamtheit, den ganzen Umfang eines Fachgebietes bezeichnend), z. B. Symphonik, Bionik, Genetik 3. (eine Wesensart, Beschaffenheit,… …   Universal-Lexikon

  • IK — IK: Einheitenzeichen für die veraltete Einheit internationale Kerze …   Universal-Lexikon

  • -ik — Suffix zur Bildung denominaler Substantive, die eine Gesamtheit oder ein Fachgebiet bezeichnen (z.B. Motivik, Informatik) erw. fach. ( ) Beschreibung von Affixen. Daneben finden sich auch Bezeichnungen für Geartetheit, Beschaffenheit (z.B.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ik — ME. form of I pron …   Useful english dictionary

  • ik — 1 ik praep. su gen., dat., instr. K žr. 1 iki: 1. Aš ik debesų pakilčiau J.Jabl. Kiti vaikščiojo nuog sodos lig sodos, nuog buto ik buto M.Valanč. Žada pervest per lieptelį, palydėti ik namelių (d.) Glv. Gražu pareiti, kad lydi balti broleliai ik …   Dictionary of the Lithuanian Language

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”