Hypanthiums
Hypanthium Hy*pan"thi*um, n.; pl. L. {Hypanthia}, E. {Hypanthiums}. [NL., fr. Gr. "ypo beneath + 'a`nqos flower.] (Bot.) A fruit consisting in large part of a receptacle, enlarged below the calyx, as in the {Calycanthus}, the rose hip, and the pear. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Gynoeceum — Apokarpe Gynoeceen des Brennenden Hahnenfuß (a) und eines Igelkolbens (b). Abbildung 235 aus Hegi, G. (1906): Illustrierte Flora von Mittel Europa. Verlag J. F. Lehmann, München …   Deutsch Wikipedia

  • Gynäzeum — Apokarpe Gynoeceen des Brennenden Hahnenfuß (a) und eines Igelkolbens (b). Abbildung 235 aus Hegi, G. (1906): Illustrierte Flora von Mittel Europa. Verlag J. F. Lehmann, München …   Deutsch Wikipedia

  • Gynözeum — Apokarpe Gynoeceen des Brennenden Hahnenfuß (a) und eines Igelkolbens (b). Abbildung 235 aus Hegi, G. (1906): Illustrierte Flora von Mittel Europa. Verlag J. F. Lehmann, München …   Deutsch Wikipedia

  • Stylodie — Apokarpe Gynoeceen des Brennenden Hahnenfuß (a) und eines Igelkolbens (b). Abbildung 235 aus Hegi, G. (1906): Illustrierte Flora von Mittel Europa. Verlag J. F. Lehmann, München …   Deutsch Wikipedia

  • Hypanthia — Hypanthium Hy*pan thi*um, n.; pl. L. {Hypanthia}, E. {Hypanthiums}. [NL., fr. Gr. ypo beneath + a nqos flower.] (Bot.) A fruit consisting in large part of a receptacle, enlarged below the calyx, as in the {Calycanthus}, the rose hip, and the pear …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hypanthium — Hy*pan thi*um, n.; pl. L. {Hypanthia}, E. {Hypanthiums}. [NL., fr. Gr. ypo beneath + a nqos flower.] (Bot.) A fruit consisting in large part of a receptacle, enlarged below the calyx, as in the {Calycanthus}, the rose hip, and the pear. [1913… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Cucurbita — Kürbisse Patisson Pflanze (Cucurbita pepo var. patisson) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Cucurbitaceae — Kürbisgewächse Weiße Zaunrübe (Bryonia alba), Illustration Systematik Überabteilung: Samenp …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrogamie — Hydrophilie (auch Hydrogamie) bezeichnet die Bestäubung von Blüten durch Wasser als Transportmedium für den Pollen, bzw. die Anpassung der Pflanzen an diese Art der Bestäubung. Hydrophilie ist eine seltene Form der Bestäubung und tritt nur bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrogamie (Botanik) — Hydrophilie (auch Hydrogamie) bezeichnet die Bestäubung von Blüten durch Wasser als Transportmedium für den Pollen, bzw. die Anpassung der Pflanzen an diese Art der Bestäubung. Hydrophilie ist eine seltene Form der Bestäubung und tritt nur bei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”