Hurden
Hurden \Hur"den\, n. [From {Hurds}.] A coarse kind of linen; -- called also {harden}. [Prov. Eng.] [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Hurden — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: Schwyz Bezirk: Höfew Gem …   Deutsch Wikipedia

  • Hürden — Hürden, verb. reg. act. Hürden aufschlagen, besonders zur Sicherheit der Schafe. Gehürdetes Land, welches durch ein solches Nachtlager der Schafe gedünget worden; gepferchtes Land, S. Pferchen. Im mittlern Lat. ist hordare mit Hürden befestigen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hurden — ˈhərdən variant of harden * * * hurdˈen noun A coarse fabric made from hards ● hards * * * hurden see harden …   Useful english dictionary

  • hurden — hurd·en …   English syllables

  • Hürden umschiffen — Hürden überspringen Die Redensart Hürden überspringen oder Hürden nehmen leitet sich aus dem Hürdenlauf in der Leichtathletik bzw. beim Reitsport ab. Sie wird häufig mit der Redensart Klippen umschiffen durcheinandergebracht …   Korrektes Schreiben

  • Holzbrücke Rapperswil–Hurden — Ansicht vom Etzel: Rapperswil im Hintergrund, Hurden im Vordergrund, links vom Seedamm der Zürichsee, rechts der Obersee …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbrücke Hurden-Rapperswil — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbrücke Rapperswil-Hurden — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzsteg Hurden-Rapperswil — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzsteg Rapperswil-Hurden — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”