Heptagynia
Heptagynia \Hep`ta*gyn"i*a\, n. pl. [NL., fr. Gr. "epta` seven + ? woman, female: cf. F. heptagunie.] (Bot.) A Linn[ae]an order of plants having seven pistils.

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Heptagynĭa — (Siebenweibige), nach Linné die Pflanzen, welche in ihrer Blüthe sieben Griffel u., wenn die Griffel fehlen, sieben Narben haben; sie bilden die Ordnung Heptagyula in den 13 ersten Klassen seines künstlichen Systems …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heptagynia — / jinˈi ə/ plural noun (Gr gynē woman, female) in Linnaean classification, an order of plants (in various classes) having seven styles • • • Main Entry: ↑hepta …   Useful english dictionary

  • Siebenweibige — Siebenweibige, so v.w. Heptagynia …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Linnés Pflanzensystem — Linnés Pflanzensystem, ist auf das Verhalten der Befruchtungs (Geschlechts ) theile der Pflanzen (s. Blüthe) begründet, daher auch Sexualsystem genannt. Die Eintheilungsgründe ergeben sich aus dem Vorhandensein od. dem Mangel deutlich erkennbarer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heptagynus — (griech.), siebenweibig, Blüten mit sieben Griffeln; daher Heptagynia, im Linnéschen System Ordnungsbezeichnung für Pflanzen mit sieben Griffeln …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”