hausen
Huso Hu"so, n. [NL., fr. G. hausen, and E. isinglass.] (Zo["o]l.) (a) A large European sturgeon ({Huso huso} or {Acipenser huso}), inhabiting the region of the Black and Caspian Seas. It sometimes attains a length of more than twelve feet, and a weight of two thousand pounds. Called also {hausen} and {beluga}. It is the source of the finest and most esteemed caviar. (b) The huchen, a large salmon. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • -hausen — Hausen, beziehungsweise die Siedlungsnamenendung hausen ist ein deutscher Ortsname. Er bezieht sich auf Haus, also eine feste Wohnstätte. Inhaltsverzeichnis 1 Namenkunde 2 Varianten 3 Verbreitung 4 Orte namens Hausen …   Deutsch Wikipedia

  • Hausen — bezeichnet: Hausen (Gattung) (Huso), eine Gattung der Echten Störe, mit den Arten Europäischer Hausen (Huso huso) und Kaluga Hausen (Huso dauricus) Hausen (Mondkrater), einen Mondkrater Hausen ist ein Name von Orten, siehe: Hausen (Ortsname)… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausen — (from Haus plural Hausen (German for house)) is: *part of the name of 15 municipalities and 84 localities throughout Germany and Switzerland. *the most numerous name of towns and villages in Germany *the German name for the beluga sturgeon ( Huso …   Wikipedia

  • Hausen — Hausen, verb. reg. welches von Haus abstammet, in doppelter Gestalt üblich ist, aber im Hochdeutschen wenig mehr gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben. 1) Wohnen, Aufenthalt an einem Orte haben; in welchem Verstande huson… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hausen — Vsw std. (11. Jh., Bedeutung 16. Jh.) Stammwort. Zunächst wohnen, wirtschaften, haushalten , häufig übel (böse usw.) hausen, dann festgeworden für schlecht mit etwas umgehen . deutsch s. Haus …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • hausen — V. (Mittelstufe) ugs.: primitiv wohnen Beispiele: Die Familie haust zu acht in einem Zimmer. Er haust in einer Kellerwohnung. hausen V. (Oberstufe) ugs.: an einem bestimmten Ort Verwüstungen anrichten, toben Synonym: wüten Beispiele: Der… …   Extremes Deutsch

  • Hausen — Hau sen (h[add] s[e^]n), n. [G.] (Zo[ o]l.) A large sturgeon ({Acipenser huso} syn. {Huso huso}) from the region of the Black Sea; also called {Beluga}. It is sometimes twelve feet long, and provides the highest quality {caviar}. [1913 Webster… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hausen — Hausen, 1) Dorf im Amte Schopfheim des Oberrheinkreises (Baden); Eisenwerk; 580 Ew.; Geburtsort des Dichters Hebel; hier den 14. Oct. 1805 Gefecht zwischen den Österreichern u. Franzosen; 2) Dorf im preußischen Fürstenthum Hohenzollern Hechingen; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hausen — (Acipenser huso L.), russisch Beluga (Bjeluga), Fisch aus der Familie der Störe, 5 9 m lg. und bis 1500 kg schwer werdend, im Schwarzen und Kaspischen Meer und den in diese einmündenden Flüssen, selten im Mittelmeer. Er liefert Kaviar und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hausen — Hausen, auch großer Stör genannt (Accipenser Huso), Fisch aus der Abtheilung der Knorpelfische, Gattung Stör, oben blaugrau, bis 24 lang und dann an 30 Ctr. schwer, doch selten diese Größe und Schwere erreichend; im schwarzen, mittelländ. u. casp …   Herders Conversations-Lexikon

  • hausen — ↑kampieren …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”