Freiherrn
Freiherr Frei"herr`, n.; pl. {Freiherrn}. [G., lit., free lord.] In Germany and Austria, a baron. [Webster 1913 Suppl.]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Freiherrn von Seckendorff — Wappen derer von Seckendorff Ausschnitt aus einem Epitaph im Eichstätter Dom Seckendorff (auch: Seckendorf) ist der Name eines altes fränkisches Adelsgeschlecht …   Deutsch Wikipedia

  • Freiherrn von Hornstein — Wappen der von Hornstein Datei:Ruine Hornstein 2.jpg Die Ruine Hornstein Die Ruine Herten …   Deutsch Wikipedia

  • Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg — ist eine 1903 entstandende Novelle von Arthur Schnitzler, die im Juli 1904 in der Literaturzeitschrift Neue Rundschau in Berlin erschien. Der Autor nahm das kleine Werk in seine Novellensammlung Dämmerseelen (S. Fischer, Berlin 1907) auf.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck — Filmdaten Deutscher Titel Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck — Country of origin Germany Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck is a German television series. See also List of German television series External links …   Wikipedia

  • Suttner (Adelsgeschlecht) — Freiherrn von Suttner, war ein Geschlecht, welches am 10. Dezember 1727 unter die niederösterreichischen Stände aufgenommen wurde. Es teilte sich im 18. Jahrhundert in zwei Linien, die Ältere und die Jüngere. Inhaltsverzeichnis 1 Wappen 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Narziss und Psyche — Filmdaten Deutscher Titel Narziss und Psyche Originaltitel Nárcisz és Psyché, Psyché (dreiteilige Fernsehfassung) …   Deutsch Wikipedia

  • Kommende Waldenburg — p1p3 Waldenburg Entstehungszeit: um 1000 Burgentyp: Höhenburg Erhaltungszustand: Ruine Bauweise: Bruchstein Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Waldenburg (Attendorn) — p3 Waldenburg, Blick nach Nord Ost Entstehungszeit: um 1000 …   Deutsch Wikipedia

  • Der Gang zum Weiher — ist eine dramatische Dichtung in fünf Aufzügen von Arthur Schnitzler, die am 14. Februar 1931[1] im Burgtheater in Wien uraufgeführt wurde. Der Autor hatte die Darsteller persönlich ausgewählt unter anderem Albert Heine, Ferdinand Onno und Else… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”