Fitz
Fitz Fitz, n. [OF. fils, filz, fiz, son, F. fils, L. filius. See {Filial}.] A son; -- used in compound names, to indicate paternity, esp. of the illegitimate sons of kings and princes of the blood; as, Fitzroy, the son of the king; Fitzclarence, the son of the duke of Clarence. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Fitz — ist der Familienname folgender Personen: Albert Fitz (1842–1885), deutscher Biologe Brent Fitz (* ?), kanadischer Rock Schlagzeuger Florian Fitz (* 1967), deutscher Schauspieler Florian David Fitz (* 1974), deutscher Schauspieler Georg Fitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Fitz — forms a prefix to patronymic surnames of Anglo Norman origin. This usage derives from the Norman fiz / filz , prononciation: /fits/ (dialectal for French fils < Latin filius ), meaning son of , which was coupled with the name of the father ( e.g …   Wikipedia

  • Fitz — Fitz, altes normännisches Wort, welches Bastard bedeutet (wahrscheinlich aus dem lateinischen filius und französischen fils entstanden); man fügt es gewöhnlich dem Namen der natürlichen Söhne der Könige von England bei, wie Fitz Roi, Fitz James.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • fitz — fitz·ger·ald; fitz·hugh; fitz·roya; …   English syllables

  • Fitz... — Fitz... <aus gleichbed. engl. fitz , dies über altfr. fiz, fils aus lat. filius »Sohn«> Bestandteil engl., auch amerik. Namen, z. B. Fitzgerald …   Das große Fremdwörterbuch

  • fitz — Anglo Fr. fitz, from O.Fr. fils, from L. filius son of (see FILIAL (Cf. filial)); used regularly in official rolls and hence the first element of many modern surnames; in later times used of illegitimate issue of royalty …   Etymology dictionary

  • Fitz — Fitz, altnormann. fiz, zu dessen Aussprache die Schreibung mit t stimmt, aus lat. filius, filz, bezeichnet »Abkömmling« und wird, wie das O der Iren und das Mac der Schotten, den Eigennamen vorgesetzt, z. B. Fitzwilliam, Fitzherbert. Zuweilen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fitz. — Fitz., bei Tiernamen Abkürzung für Leopold Joseph Fitzinger (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fitz — Fitz, altnormann. Wort (von fils, »Sohn«), Abkömmling, in Altengland oft den Eigennamen vorgesetzt, zuweilen auch uneheliche Abkunft andeutend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fitz — (engl., vom frz. fils), normann. Wort, bezeichnet, einem Namen vorgesetzt, daß die Person oder Familie von einem Vater od. Ahn höchsten Standes in unehelicher Geburt abstammt …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”