Etiolin
Etiolin E"ti*o*lin, n. [See {Etiolate}.] (Bot.) A yellowish coloring matter found in plants grown in darkness, which is supposed to be an antecedent condition of chlorophyll. --Encyc. Brit. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Etiolīn — Etiolīn, der gelbe Farbstoff, der sich bei Lichtabschluß in keimenden Pflanzen entwickelt, nach Pringsheim eine Modifikation des Chlorophylls …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • etiolin — eˈtiolin noun A yellow pigment found in etiolated plants • • • Main Entry: ↑etiolate * * * etiolin (ˈiːtɪəlɪn) [f. etiol ate + in.] A yellow modification of chlorophyll formed in plants growing in the dark. Vines Sachs Bot. 747 …   Useful english dictionary

  • Blattfarbstoffe — Blattfarbstoffe, die in den Blättern vorkommenden Farbstoffe. Die grüne Farbe der Blätter wird durch sehr wenige Farbstoffe, namentlich aber durch Chlorophyll hervorgebracht, der Farbstoff der Flechten ist Tallochlor. Gelbe, in Alkohol lösliche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Etiolement — (franz., spr. ētjolmāng, Etiolieren, Vergeilen, Verspillerung der Pflanzen), Krankheitszustand der Pflanzen, der bei längerm Verweilen im Dunkel oder Halbdunkel eintritt. Die sonst grünen Teile bleiben bleich oder gelblich, die Stengel schießen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blattfarbstoffe — Blattfarbstoffe, die in den Blättern vorkommenden chemisch wenig bekannten Farbstoffe. Der wichtigste ist das Blattgrün (Pflanzengrün, Chlorophyll), das den Pflanzen die grüne Farbe verleiht und in Form von abgerundeten Körnern (Chlorophyllkörner …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”