Eikon
Eikon Ei"kon, n. [NL., fr. Gr. e'ikw`n.] 1. An image or effigy; -- used rather in an abstract sense, and rarely for a work of art. [1913 Webster]

2. an ikon. [PJC]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • EIKON — Internationale Zeitschrift für Fotografie und Medienkunst ist eine Fachzeitschrift für Fotografie und Medienkunst. Die seit 1991 bestehende Zeitschrift EIKON, herausgegeben vom Österreichischen Institut für Photographie und Medienkunst (ÖIP) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Eikon — (griech., Ikon), das Bild; in der griechisch katholischen Kirche Bezeichnung für Heiligenbild …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eikon — Eikōn (grch., »Bild«), in der griech. kath. Kirche Bezeichnung für Heiligenbild …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eikon — Die Eikon gGmbH ist eine deutsche gemeinnützige Fernseh und Filmproduktionsgesellschaft, deren größter Gesellschafter die Evangelische Kirche in Deutschland ist. 1960 in München gegründet und seit 2003 in Berlin ansässig, ist die Eikon gGmbH… …   Deutsch Wikipedia

  • eikon — variant of icon * * * /uy kon/, n. icon (defs. 1, 2). * * * eikon same as ↑icon * * * eikon var. of icon …   Useful english dictionary

  • eikon — /ˈaɪkɒn/ (say uykon) noun → icon (defs 1–3). {Greek eikōn} …   Australian English dictionary

  • eikon — /uy kon/, n. icon (defs. 1, 2). * * * …   Universalium

  • eikon- — or eikono see icon …   Useful english dictionary

  • Eikon-film — Die Eikon gGmbH ist eine deutsche gemeinnützige Film und Fernsehproduktionsgesellschaft, deren größter Gesellschafter die Evangelische Kirche in Deutschland ist. 1960 in München gegründet und seit 2003 in Berlin ansässig, ist die Eikon gGmbH… …   Deutsch Wikipedia

  • Eikon Film — Die Eikon gGmbH ist eine deutsche gemeinnützige Film und Fernsehproduktionsgesellschaft, deren größter Gesellschafter die Evangelische Kirche in Deutschland ist. 1960 in München gegründet und seit 2003 in Berlin ansässig, ist die Eikon gGmbH… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”