Dreul
Dreul \Dreul\, v. i. To drool. [Obs.] [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Thun — 1. Allein thon, allein büsst. – Franck, I, 74b. 2. Alles gethan mit bedacht, hat niemand in vnglück bracht. – Gruter, III, 4. Lat.: Praecedat consideratio, et subsequatur operatio. (Chaos, 140.) 3. Alles ge(ver)than vor meinem end macht ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Edelmetallverarbeitung — Edelmetallverarbeitung, im engeren Sinne Herstellung von Schmuckgegenständen, im weiteren Sinne Herstellung getriebener Gegenstände aus Gold und Silber, Anfertigung von Tafelgeräten, Bestecken, Tellern, Münzen, Medaillen, Aufsätzen u.s.w. Als… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Droylsden — (spr. dreul ), Stadt in der engl. Grafsch. Lancaster, am Rochdalekanal, (1901) 11.087 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Goldschmied — Gold|schmied [ gɔltʃmi:t], der; [e]s, e, Gold|schmie|din [ gɔltʃmi:dɪn], die; , nen: Handwerker[in], der/die Schmuck oder künstlerisch gestaltete Gebrauchsgegenstände aus Edelmetallen anfertigt. * * * 1 die Draht und Blechwalze 2 die Ziehbank 3… …   Universal-Lexikon

  • Silberschmied — 1 die Draht und Blechwalze 2 die Ziehbank 3 der Draht (Gold oder Silberdraht) 4 der Dreul (Drillbohrer) 5 das Querholz 6 die elektrische Hängebohrmaschine 7 der Kugelfräser mit Handstück n 8 der Schmelzofen 9 der Schamottedeckel 10 der… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”