Concubinate
Concubinate Con*cu"bi*nate, n. [L. concubinatus.] Concubinage. [Obs.] --Johnson. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • concubinate — con·cu·bi·nate …   English syllables

  • concubinate — känˈkyübənə̇t, kən , ˌnāt noun ( s) Etymology: Latin concubinatus, from concubina concubine + atus ate : concubinage …   Useful english dictionary

  • Headless Mule — The Headless Mule (Portuguese: mula sem cabeça) is a character in Brazilian folklore. In most tales, it is the ghost of a woman that has been cursed by God for her sins (often said to be as concubinate or fornication with a priest within a… …   Wikipedia

  • Bevölkerung — Bevölkerung. Die Gesammtzahl der einen gewissen Flächenraum bewohnenden Volksmenge nennt man die absolute B. desselben, während das Verhältniß der Kopfzahl zu dem Flächeninhalt od. auch zur Productionsfähigkeit eines Landes die relative B.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cölibat — (v. lat.), 1) Ehelosigkeit; 2) bes. die Ehelosigkeit in Rücksicht auf eingegangene Verpflichtungen, wie die der Vestalinnen, u. bes. 3) die der [254] römisch catholischen Geistlichen. Gestützt auf die Worte Christi (Matth. 19,12) u. des Apostels… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herluca, B. — B. Herluca, V. (18. April, al. 18. März). Die sel. Herluka, auch Helluka, Herulia, frz. Herluque genannt, war aus Schwaben (Württemberg) gebürtig und war in in ihrer Jugend einem eitlen und weltlichen Leben zugewendet. Doch die erbarmende Hand… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Wicterpus, S. (1) — 1S. Wicterpus, Ep. Conf. (18. Apr.) Dieser Bischof von Augsburg, der 10. in der Reihenfolge, dessen Namen auch Wichkerp, Wigbert, Wigo, Wicho geschrieben wird, soll zu Epfach (Eptaticum), einer alten römischen Niederlassung, in der Lechgegend… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”