Collodium
Collodium \Col*lo"di*um\, n. See {Collodion}. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Collodĭum — (v. gr. Kolla, Leim), die Auflösung der Schießbaumwolle in Äther. Diese klare, farblose Flüssigkeit von Syrupconsistenz, mit einem Pinsel auf die Haut gestrichen, erstarrt nach baldiger Verflüchtigung des Äthers zu einem festhaftenden u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Collodĭum — Collodĭum, s. Kollodium …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Collodium — Collodium, s. Kollodium …   Lexikon der gesamten Technik

  • Collodium — Collodium, ist eine Auflösung der Schießbaumwolle in Aether; es wird äußerlich bei leichten Verwundungen, bei Zahnschmerzen von hohlen Zähnen herrührend und überhaupt da, wo die Luft abgehalten werden soll, mit gutem Erfolg angewendet, indem es… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Collodium — Kollodium (von Collodium – griechisch lateinisch, griechisch kollodes „leimartig“, zu kolla „Leim“) ist eine zähflüssige Lösung aus Kollodiumwolle in einer Mischung aus Äther und Alkohol (1:2). In der Medizin findet es Verwendung als… …   Deutsch Wikipedia

  • Collodium — Col|lo|di|um 〈n.; s; unz.〉 = Kollodium * * * Col|lo|di|um [griech. kollo̅̓de̅s = klebrig; ↑ ium (3)], das; s; GS: Kollodium: viskose Lsg. von Collodiumwolle (↑ Cellulosenitrat) in org. Lsgm., die als Einbettungsmittel, Wundverschluss u. für… …   Universal-Lexikon

  • collodium — SYN: collodion. [G. kolla, glue, + eidos, appearance] …   Medical dictionary

  • collodium — col·lo·di·um …   English syllables

  • collodium — kəˈlōdēəm noun ( s) Etymology: New Latin more at collodion : collodion …   Useful english dictionary

  • коллодий — (collodium; греч. kollodes клейкий) раствор нитратов целлюлозы (4 части) в смеси спирта (20 частей) и эфира (76 частей); применяется как быстровысыхающий клей, напр. для фиксации повязок к коже …   Большой медицинский словарь

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”