C8H11N
Collidine Col"li*dine, n. [Gr. ko`lla glue.] (Chem.) One of a class of organic bases, {C8H11N}, usually pungent oily liquids, belonging to the pyridine series, and obtained from bone oil, coal tar, naphtha, and certain alkaloids. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • C8H11N — Phényléthylamine Phényléthylamine Structure d une phényléthylamine Général Nom IUPAC 2 phényléthan …   Wikipédia en Français

  • Dimethylaniline — This article is about N,N dimethylaniline. For other constitutional isomers, see xylidine. N,N Dimethylaniline IUPAC name …   Wikipedia

  • 2,3-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,6-Collidin — Strukturformel Allgemeines Name 2,4,6 Collidin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,5-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,6-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 3,4-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 3,5-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • Aminoxylol — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”