Buckling
Buckling Buc"kling, a. Wavy; curling, as hair. --Latham. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Bückling — Ein Bückling, auch Bücking oder Pökling, ist ein gesalzener und bei über 60 °C geräucherter, (früher nicht ausgenommener) Hering mit Kopf. Die Haut wird durch den Räuchervorgang goldfarben. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war er ein beliebtes… …   Deutsch Wikipedia

  • Buckling — Buckling. См. Коробление. (Источник: «Металлы и сплавы. Справочник.» Под редакцией Ю.П. Солнцева; НПО Профессионал , НПО Мир и семья ; Санкт Петербург, 2003 г.) …   Словарь металлургических терминов

  • Bückling — (Bücking, Böckling, Pückling, Pickling oder Pökling), leicht gesalzener und geräucherter Hering. Die meisten Bücklinge liefern Holland, Schweden, Mecklenburg, die Ostküste Holsteins etc., von wo sie, in Kisten verpackt, in den Handel kommen. Die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bückling — (Bücking, Böckling, Pöckling), nach leichtem Einsalzen geräucherter, nicht ausgeweideter Hering, benannt nach Willem Beukelsz oder Bökel, einem Fischer in Biervliet (seeländ. Flandern), gest. 1397, der die Methode des Heringseinsalzens… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • buckling — ● buckling nom masculin Hareng saur, salé pendant 12 à 24 heures et fumé à chaud (70 °C) …   Encyclopédie Universelle

  • Bückling — »geräucherter Hering«: Das schon in spätmhd. Zeit übernommene mnd. bückinc ist, wie auch mniederl. bucking, eine Ableitung von dem unter ↑ Bock behandelten Wort. Der geräucherte Hering ist nach seinem unangenehmen Bocksgeruch benannt worden. Die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Buckling — In engineering, buckling is a failure mode characterized by a sudden failure of a structural member subjected to high compressive stresses, where the actual compressive stress at the point of failure is less than the ultimate compressive stresses …   Wikipedia

  • Bückling — Bücking; geräucherter Hering; Pökling; Räucherhering * * * 1Bück|ling [ bʏklɪŋ], der; s, e (ugs. scherzh.): Verbeugung: einen Bückling machen; er verabschiedete sich mit einem tiefen Bückling. Syn.: ↑ Diener.   2Bück|l …   Universal-Lexikon

  • buckling — A state of unstable equilibrium of a thin walled body when compressive loads are applied on its walls. The resultant deformation may be elastic (i.e., the body regains its shape once compressive loads are removed) or permanent. In some cases, it… …   Aviation dictionary

  • Buckling — Buckle Buc kle, v. t. [imp. & p. p. {Buckled}; p. pr. & vb. n. {Buckling}.] [OE. boclen, F. boucler. See {Buckle}, n.] 1. To fasten or confine with a buckle or buckles; as, to buckle a harness. [1913 Webster] 2. To bend; to cause to kink, or to… …   The Collaborative International Dictionary of English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”