Bocardo
Bocardo Bo*car"do, n. [A mnemonic word.] 1. (Logic) A form of syllogism of which the first and third propositions are particular negatives, and the middle term a universal affirmative. [1913 Webster]

Baroko and Bocardo have been stumbling blocks to the logicians. --Bowen. [1913 Webster]

2. A prison; -- originally the name of the old north gate in Oxford, which was used as a prison. [Eng.] --Latimer. [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Bocardo — der 5. Schlußmodus in der 3. Figur; wo der Ober u. Schlußsatz bes. verneinen, der Untersatz allgemein bejaht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bocardo — Bocardo, eine Schlußfigur, in der Ober und Schlußsatz besonders verneint, der Untersatz allgemein bejaht ist …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bocardo — m. Lóg. Uno de los modos posibles del *silogismo, perteneciente a la tercera figura …   Enciclopedia Universal

  • bocardo — n. three part logical statement in which the first and last propositions are negative and the middle proposition is positive …   English contemporary dictionary

  • bocardo — …   Useful english dictionary

  • A (Logik) — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ex mere particularibus nihil sequitur — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik des… …   Deutsch Wikipedia

  • I (Logik) — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik des… …   Deutsch Wikipedia

  • Kategorische Syllogismen — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik des… …   Deutsch Wikipedia

  • Logisches Quadrat — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”