Zygodactyle


Zygodactyle
Zygodactyl yg`o*dac"tyl, Zygodactyle yg`o*dac"tyle, n. [See {Zygodactylic}.] (Zo["o]l.) Any zygodactylous bird. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • zygodactyle — ● zygodactyle adjectif Se dit des oiseaux, souvent grimpeurs, qui ont deux orteils dirigés vers l avant et deux vers l arrière …   Encyclopédie Universelle

  • zygodactyle — (zi go da kti l ) adj. Terme de zoologie. Qui a des doigts en nombre pair ou accouplés. ÉTYMOLOGIE    Du grec joug, couple, et du grec doigt …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • zygodactyle — I. adjective see zygodactyl I II. noun see zygodactyl II …   Useful english dictionary

  • Zygodactyl — yg o*dac tyl, Zygodactyle yg o*dac tyle, n. [See {Zygodactylic}.] (Zo[ o]l.) Any zygodactylous bird. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Zygodactylic — yg o*dac ty*lic, Zygodactylous yg o*dac tyl*ous (?; 277), a. [Gr. zygo n a yoke, pair + ? finger, toe: cf. F. zygodactyle.] (Zo[ o]l.) Yoke footed; having the toes disposed in pairs; applied to birds which have two toes before and two behind,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Zygodactylous — Zygodactylic yg o*dac ty*lic, Zygodactylous yg o*dac tyl*ous (?; 277), a. [Gr. zygo n a yoke, pair + ? finger, toe: cf. F. zygodactyle.] (Zo[ o]l.) Yoke footed; having the toes disposed in pairs; applied to birds which have two toes before and… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Anisodactyl — Der Fuß der Vögel weist eine Reihe von baulichen Besonderheiten zum Fuß der übrigen Wirbeltiere auf. Die Anzahl der Zehen schwankt artspezifisch zwischen zwei und vier, letzteres ist die Regel. Der Vogelfuß ist zumeist unbefiedert und mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Anisodactylie — Der Fuß der Vögel weist eine Reihe von baulichen Besonderheiten zum Fuß der übrigen Wirbeltiere auf. Die Anzahl der Zehen schwankt artspezifisch zwischen zwei und vier, letzteres ist die Regel. Der Vogelfuß ist zumeist unbefiedert und mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Didactylie — Der Fuß der Vögel weist eine Reihe von baulichen Besonderheiten zum Fuß der übrigen Wirbeltiere auf. Die Anzahl der Zehen schwankt artspezifisch zwischen zwei und vier, letzteres ist die Regel. Der Vogelfuß ist zumeist unbefiedert und mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Intertarsalgelenk — Der Fuß der Vögel weist eine Reihe von baulichen Besonderheiten zum Fuß der übrigen Wirbeltiere auf. Die Anzahl der Zehen schwankt artspezifisch zwischen zwei und vier, letzteres ist die Regel. Der Vogelfuß ist zumeist unbefiedert und mit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.