Urochs
Urochs \U"rochs\, n. (Zo["o]l.) See {Aurochs}. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Urochs — Urochs, so v.w. Auerochs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • urochs — ˈ(y)u̇ˌräks noun Etymology: obsolete German urochs (now auerochs), from Middle High German ūrochse, from Old High German ūrohso more at aurochs 1. archaic : urus …   Useful english dictionary

  • Urochs — Auerochse Auerochsenskelett Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • urochs — extinct wild ox or bison Unusual Animals …   Phrontistery dictionary

  • Urochs, der — Der Urochs, S. Auerochs, welches im Hochdeutschen gangbarer ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aurochs — Not to be confused with Wisent. Aurochs Temporal range: Late Pliocene to Holocene An Aurochs, from a 19th century copy of a painting owned by a merchant in Augsburg. The original probably dates to the 16th century …   Wikipedia

  • Harleshausen — Stadtteil von Kassel …   Deutsch Wikipedia

  • Auerochs — (Ur, Urochs, Zubr, Wisent [?], Bos s. Bonasus Bison Smith. s. Urus Nordm.), ist specifisch vom Bison NAmerikas verschieden, hat aber mit ihm die breite Stirn, die kurzen unter der Stirn eingefügten Hörner, den Höcker zwischen den Schultern u. die …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auerochs, der — Der Auerochs, des en, plur. die en, eine Art großer wilder Ochsen, von brauner und schwarzer Farbe, mit buckeligem Rücken und zotigen Halse und Schultern, von welchen unser zahmer Stier abstammet. Fämin. die Auerkuh, ein Junges das Auerkalb. In… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ur — Ur, ein sehr altes Wort, nicht allein in der Deutschen, sondern fast in allen Sprachen, welches indessen im Deutschen nur noch in der Zusammensetzung mit einigen Nennwörtern, und einigen wenigen davon abstammenden Zeitwörtern üblich ist. Es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”