Thrum hat
Thrum Thrum, n. [OE. thrum, throm; akin to OD. drom, D. dreum, G. trumm, lump, end, fragment, OHG. drum end, Icel. ?r["o]mr edge, brim, and L. terminus a limit, term. Cf. {Term}.] [Written also {thrumb}.] 1. One of the ends of weaver's threads; hence, any soft, short threads or tufts resembling these. [1913 Webster]

2. Any coarse yarn; an unraveled strand of rope. [1913 Webster]

3. (Bot.) A threadlike part of a flower; a stamen. [1913 Webster]

4. (Mining) A shove out of place; a small displacement or fault along a seam. [1913 Webster]

5. (Naut.) A mat made of canvas and tufts of yarn. [1913 Webster]

{Thrum cap}, a knitted cap. --Halliwell.

{Thrum hat}, a hat made of coarse woolen cloth. --Minsheu. [1913 Webster] [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Thrum — Thrum, n. [OE. thrum, throm; akin to OD. drom, D. dreum, G. trumm, lump, end, fragment, OHG. drum end, Icel. ?r[ o]mr edge, brim, and L. terminus a limit, term. Cf. {Term}.] [Written also {thrumb}.] 1. One of the ends of weaver s threads; hence,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Thrum cap — Thrum Thrum, n. [OE. thrum, throm; akin to OD. drom, D. dreum, G. trumm, lump, end, fragment, OHG. drum end, Icel. ?r[ o]mr edge, brim, and L. terminus a limit, term. Cf. {Term}.] [Written also {thrumb}.] 1. One of the ends of weaver s threads;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • thrummed hat — noun (Shakespeare) A hat made of, fringed with, or covered with thrums • • • Main Entry: ↑thrum …   Useful english dictionary

  • thrumb — Thrum Thrum, n. [OE. thrum, throm; akin to OD. drom, D. dreum, G. trumm, lump, end, fragment, OHG. drum end, Icel. ?r[ o]mr edge, brim, and L. terminus a limit, term. Cf. {Term}.] [Written also {thrumb}.] 1. One of the ends of weaver s threads;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • S-Gen — Unter Selbstinkompatibilität bei Pflanzen versteht man Strategien von Samenpflanzen, nach einer Bestäubung die Befruchtung durch eigenen Pollen (Autogamie) oder genetisch ähnlichen Pollen zu verhindern. Bei Selbstbefruchtung kann es statistisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstinkompatibilität bei Pflanzen — Unter Selbstinkompatibilität bei Pflanzen versteht man Strategien von Samenpflanzen, nach einer Bestäubung die Befruchtung durch eigenen Pollen (Autogamie) oder genetisch ähnlichen Pollen zu verhindern. Bei Selbstbefruchtung kann es statistisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Akiaki — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Akiaki Karte von Akiaki Gewässer Pazifischer Ozean …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeindetag Baden-Württemberg — Der Gemeindetag Baden Württemberg ist der größte kommunale Spitzenverband in Baden Württemberg. Von den 1.102 baden württembergischen Städten und Gemeinden sind gegenwärtig 1.055 Städte und Gemeinden Mitglieder des Gemeindetags. Die größte… …   Deutsch Wikipedia

  • Resilienz (Psychologie und verwandte Disziplinen) — Resilienz (v. lat. resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘, deutsch etwa Widerstandsfähigkeit) ist die Fähigkeit, Krisen durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen zu meistern und als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Amoklauf an einer Schule — Der Begriff Amoklauf an einer Schule, fachsprachlich auch School Shooting (engl.: „Schul Schießerei“),[1] bezeichnet die versuchte oder vollzogene Tötung von Menschen in einer schulischen Einrichtung. Die Gewaltverbrechen werden in einem direkten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”