Struse
Struse Struse, n. [Russ. strug'.] (Naut.) A Russian river craft used for transporting freight. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Struse — ist der Familienname folgender Personen: Nicole Struse (* 1971), deutsche Tischtennisspielerin Struse steht für: Struse (Schiffstyp), ein mittelalterlicher Boots und Schiffstyp Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Struse — Struse, Art platte Flußschiffe; die größeren, welche bes. auf der Wolga gewöhnlich sind, haben Ruder u. Segel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • struse — ab·struse; ab·struse·ly; ab·struse·ness; …   English syllables

  • Struse — Stru|se 〈f. 19; regional〉 Lastkahn * * * Struse,   Nicole, Tischtennisspielerin, * Haan (Kr. Mettmann) 31. 5. 1971; u. a. Europameisterin 1996 (Einzel, Doppel, Mannschaft) und 1998 (Doppel, Mannschaft) sowie je fünffache Dt. im Einzel (zw. 1987… …   Universal-Lexikon

  • struse — noun A Russian river craft used for transporting freight …   Wiktionary

  • struse — …   Useful english dictionary

  • Struse (Schiff) — Struse ist ein alter mitteleuropäischer Segelschiff und Bootstyp. In der Hansezeit wurde die Struse hauptsächlich auf der Düna aber auch in Schweden zum Transport von feuchtigkeitsempfindlichen Ladungen wie z. B. Getreide eingesetzt. Um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Struse (Schiffstyp) — Struse ist ein alter mitteleuropäischer Segelschiff und Bootstyp. In der Hansezeit wurde die Struse hauptsächlich auf der Düna aber auch in Schweden zum Transport von feuchtigkeitsempfindlichen Ladungen wie z. B. Getreide eingesetzt. Um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Struse, die — * Die Struse, plur. die n, in Preußen und Rußland, ein Nahme gewisser platter Flußschiffe, mit welchen man in Preußen Holz, Steinkohlen und Stroh auf den Flüssen hinab führet. Die Strusen, derer sich die Russen auf der Wolga bedienen, haben die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nicole Struse — Full name STRUSE Nicole Nationality  Germany   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”