Stemmata
Stemma Stem"ma, n.; pl. {Stemmata}. [NL., fr. Gr. ?, pl. ?, a garland or chaplet.] (Zo["o]l.) (a) One of the ocelli of an insect. See {Ocellus}. (b) One of the facets of a compound eye of any arthropod. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Stemmata — Ein Stemma (griech. τὸ στέμμα – „die Binde“) ist ein graphisches Schema, das eine Baumstruktur hat (s. Baumdiagramm). Der Begriff kann folgendes bezeichnen: in der Philologie die rekonstruierte Überlieferungsgeschichte eines antiken oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Stemmata — Stẹmmata   [griechisch stémma »Kranz«, »Binde«], Singular Stẹmma das, s, Zoologie: seitlich am Kopf gelegene Punktaugen (Ozellen) bei den Larven von Insekten mit vollkommener Verwandlung (Holometabolie) …   Universal-Lexikon

  • ГИРЛЯНДЫ —    • Stemmăta,          собственно венки и гирлянды, назывались линии в виде гирлянд, соединявшие изображения или маски предков, выставленные в атриуме римского аристократа и помещавшиеся в стене в особых нишах (aediculae). Plin. 35, 2. Затем в… …   Реальный словарь классических древностей

  • Simple eye in invertebrates — For eye like markings, see eyespot (mimicry). Ocellus redirects here. For the Celtic god, see Ocelus. Head of Polistes A simple eye (sometimes called a pigment pit[1] …   Wikipedia

  • Stemma — For information regarding Stemma in textual analysis, see Stemmatics : For stoma or stomata, gas exchange pores on plant leaves, see Stoma. A stemma (plural stemmata) is a simple eye which is capable only of detecting light. Stemmata neither… …   Wikipedia

  • Constantinian dynasty — The Constantinian dynasty is an informal name for the ruling family of the Roman Empire from Constantius Chlorus (†305) to the death of Julian in 363. It is named after its most famous member, Constantine the Great who became the sole ruler of… …   Wikipedia

  • Kritische Edition — Die Textkritik oder textkritische Methode (altgriechisch κρίνω krínō „unterscheiden, aussondern, auswählen“) ist eine Methode, mit der Einflüsse der Genese und Transmission auf die Gestalt des Textbestandes überlieferter Dokumente… …   Deutsch Wikipedia

  • Lectio difficilior — Die Textkritik oder textkritische Methode (altgriechisch κρίνω krínō „unterscheiden, aussondern, auswählen“) ist eine Methode, mit der Einflüsse der Genese und Transmission auf die Gestalt des Textbestandes überlieferter Dokumente… …   Deutsch Wikipedia

  • Textedition — Die Textkritik oder textkritische Methode (altgriechisch κρίνω krínō „unterscheiden, aussondern, auswählen“) ist eine Methode, mit der Einflüsse der Genese und Transmission auf die Gestalt des Textbestandes überlieferter Dokumente… …   Deutsch Wikipedia

  • Textkritik — Die Textkritik oder textkritische Methode (altgriechisch κρίνω krínō „unterscheiden, aussondern, auswählen“) ist eine Methode, mit der Einflüsse der Genese und Transmission auf die Gestalt des Textbestandes überlieferter Dokumente… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”