Steining
Steining \Stein"ing\, n. See {Steening}. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Steining — ist der Ortsname von Steining (Auerbach), Ortsteil der Stadt Auerbach, Landkreis Deggendorf, Bayern Steining (Ering), Ortsteil der Gemeinde Ering, Landkreis Rottal Inn, Bayern Steining (Fürstenstein), Ortsteil der Gemeinde Fürstenstein, Landkreis …   Deutsch Wikipedia

  • steining — noun see steening * * * steenˈing, steanˈing or steinˈing noun Such a lining or the process of making it • • • Main Entry: ↑steen * * * steining variant of steening …   Useful english dictionary

  • Luftenberg an der Donau — Luftenberg an der Donau …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Passau — Die Liste der Orte im Landkreis Passau listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Passau auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Rottal-Inn — Die Liste der Orte im Landkreis Rottal Inn listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Rottal Inn auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Faroese independence referendum, 1946 — An independence referendum was held in the Faroe Islands on 14 September 1946. The result was 48.7% (5,660 votes) in favor to 47.2% (5.499 votes) against.cite book|last=Steining|first=Jørgen|editor=Bomholt, Jul.; Fabricius, Knud; Hjelholt,… …   Wikipedia

  • Stöðulög — Stöðulögin (The Laws of Standing, da. Landsstillingsloven or formally da. Lov af 2. januar 1871 om Islands forfatningsmæssige stilling i riget , Law of 2 January 1871 on the constitutional standing of Iceland within the realm) were laws passed by …   Wikipedia

  • Luftenberg — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Laimbauer — Hinrichtung des Martin Aichinger, genannt Laimbauer und weiteren sechs Anführern am Linzer Hauptplatz (Zeichnung von Wenzel Hollar) …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Aichinger — Hinrichtung des Martin Aichinger, genannt Laimbauer, und weiterer sechs Anführer am Linzer Hauptplatz (Zeichnung von Wenzel Hollar) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”