Sprenge
Sprenge Sprenge (spr[e^]nj), v. t. [OE. sprengen, p. p. sprent, spreint, from AS. sprengan to sprinkle. See {Sprinkle}.] To sprinkle; to scatter. [Obs.] --Wyclif (1 Pet. i. 2). [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Sprenge — ist der Name folgender Ortschaften in Schleswig Holstein: Sprenge (Steinburg), Ortsteil der Gemeinde Steinburg (Stormarn), Kreis Stormarn Sprenge (Schwedeneck), Ortsteil der Gemeinde Schwedeneck, Kreis Rendsburg Eckernförde Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • sprenge — …   Useful english dictionary

  • sprengen — sprenge …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Haus Heyde — Teil der noch vorhandenen Gräfte Haus Heyde, auch Heide geschrieben, war ein Adelssitz im äußersten Norden des westfälischen Dorfes Uelzen, das seit dem 1. Januar 1968 Ortsteil von Unna ist. Heydes erste Erwähnung stammt vom Jahre 1343. Das Gut… …   Deutsch Wikipedia

  • Eichede — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mollhagen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Steinburg (Stormarn) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bülkau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • B 503 — Basisdaten Gesamtlänge: 14,8 km Bundesland: Schleswig Holstein Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 503 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 503 in Deutschland Ka …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”