Serenate
Serenata Ser`e*na"ta, Serenate Ser"e*nate, n. [It. serenata. See {Serenade}.] (Mus.) A piece of vocal music, especially one on an amoreus subject; a serenade. [1913 Webster]

Or serenate, which the starved lover sings To his pround fair. --Milton. [1913 Webster]

Note: The name serenata was given by Italian composers in the time of Handel, and by Handel himself, to a cantata of a pastoreal of dramatic character, to a secular ode, etc.; also by Mozart and others to an orchectral composition, in several movements, midway between the suite of an earlier period and the modern symphony. --Grove. [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • serenate — serˈenate noun (Milton) A serenade • • • Main Entry: ↑serenade …   Useful english dictionary

  • Serenate, die — Die Serenāte, plur. die n, aus dem Italien. Serenata, eine Cantate, welche des Abends unter freyem Himmel aufgeführet wird; von serena, ein schöner Abend …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kapitänsmusiken — Manuskript des Schlusschores aus dem Oratorium der Kapitänsmusik von 1730 So gehe hin und iß dein Brot mit Freuden Unter Hamburger Kapitänsmusiken versteht man Werke, die zum jährlich stattfindenden Hamburger Fest der Bürgerwache im 18.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruno Maderna — Saltar a navegación, búsqueda Bruno Maderna (Venecia, 21 de abril de 1920 Darmstadt, 13 de noviembre de 1973) fue un compositor y director de orquesta italiano y una de las grandes figuras de la música de su país en el siglo XX. Con sus… …   Wikipedia Español

  • Modesto Della Porta — Geburtshaus von Modesto Della Porta in Guardiagrele Modesto Della Porta (* 21. März 1885 in Guardiagrele; † 23. Juli 1938, ebenda) war ein italienischer Dichter und Schriftsteller. Einen Großteil seiner Werke verfasste er in starkem lokalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Serenata — Ser e*na ta, Serenate Ser e*nate, n. [It. serenata. See {Serenade}.] (Mus.) A piece of vocal music, especially one on an amoreus subject; a serenade. [1913 Webster] Or serenate, which the starved lover sings To his pround fair. Milton. [1913… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Rokoko (Kunstgeschichte) — „Die Schaukel“ gemalt 1767 von Jean Honoré Fragonard. Ein Sinnbild des Rokokos. Das Rokoko [franz.: Rocaille, ‚Muschelwerk‘], auch Spätbarock genannt, ist eine Weiterentwicklung der europäischen kunstgeschichtlichen Epoche des Barock in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Rokoko (Literatur) — „Die Schaukel“ gemalt 1767 von Jean Honoré Fragonard. Ein Sinnbild des Rokokos. Das Rokoko [franz.: Rocaille, ‚Muschelwerk‘], auch Spätbarock genannt, ist eine Weiterentwicklung der europäischen kunstgeschichtlichen Epoche des Barock in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Rokokoliteratur — „Die Schaukel“ gemalt 1767 von Jean Honoré Fragonard. Ein Sinnbild des Rokokos. Das Rokoko [franz.: Rocaille, ‚Muschelwerk‘], auch Spätbarock genannt, ist eine Weiterentwicklung der europäischen kunstgeschichtlichen Epoche des Barock in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Spätbarock — „Die Schaukel“ gemalt 1767 von Jean Honoré Fragonard. Ein Sinnbild des Rokokos. Das Rokoko [franz.: Rocaille, ‚Muschelwerk‘], auch Spätbarock genannt, ist eine Weiterentwicklung der europäischen kunstgeschichtlichen Epoche des Barock in den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”