Senatusconsult
Senatusconsult \Se*na`tus*con*sult"\, n. [L. senatus consultum.] A decree of the Roman senate. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • senatusconsult — SENATUS CONSÚLT s.n. Hotărâre, decret al senatului roman. [pl. turi. / < lat. senatus consultum]. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN  SENATUS CONSÚLT s. n. hotărâre, decret al senatului roman. (< lat. senatus consultum) Trimis… …   Dicționar Român

  • Oratĭo — (lat.), 1) Rede; 2) Ausdruck; so: O. directa (directe Rede), Rede eines Andern, welche mit dessen eigenen Worten wiedergegeben wird (z.B. er sprach: ich trage das Meinige bei mir); int Gegensatz von O. oblīqua (indirecte Rede), welche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grafschaft Arenberg — Das Arenbergische Schloss im belgischen Heverlee; heute von der Universität Löwen genutzt Das Haus Arenberg (auch Haus Aremberg[1]) ist ein Adelsgeschlecht, das in der Eifel ansässig war, nac …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Aremberg — Das Arenbergische Schloss im belgischen Heverlee; heute von der Universität Löwen genutzt Das Haus Arenberg (auch Haus Aremberg[1]) ist ein Adelsgeschlecht, das in der Eifel ansässig war, nac …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Arenberg-Meppen — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Marck-Arenberg — Das Arenbergische Schloss im belgischen Heverlee; heute von der Universität Löwen genutzt Das Haus Arenberg (auch Haus Aremberg[1]) ist ein Adelsgeschlecht, das in der Eifel ansässig war, nac …   Deutsch Wikipedia

  • Pactum — (lat.), 1) im Allgemeinen jeder Vertrag; 2) nach Römischem Rechte eine formlose vermögensrechtliche Übereinkunft mehrer Personen, welche aber nicht geeignet war, eine klagbare Obligation zu Stande zu bringen, weil ihr die Voraussetzungen eines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pairs — (engl. Peers [spr. Piers], lat. Pares sc. curiae s. regni, d.i. Gleiche), die dem Monarchen am nächsten stehenden, mit ihm u. unter sich ebenbürtigen Adeligen der höchsten Rangklasse. Die Würde der P. (Pairie) entstammt dem Lehnwesen. Nach altem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rechtsgeschichte — Rechtsgeschichte, die Darstellung des Entwickelungsganges, welchen der Rechtsstoff im Laufe der Zeiten bis zu seiner gegenwärtigen Gestaltung genommen hat. Bei vielen Völkern blieb das Recht, nachdem es zu einer gewissen Höhe der Ausbildung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ususfructus — (Nießbrauch), das Recht von einer Sache alle Früchte u. Nutzungen (Fructus) zu ziehen u. alle Arten des Gebrauches (Usus) davon zu machen. Das Recht des U. steht zunächst jedem Eigenthümer zu, weil das Eigenthum das Recht der absoluten Herrschaft …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”